haut-brion-blanc-rouge_1061.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Haut-Brion 2012

Bordeaux - Pessac-Léognan - Rot - 15° Château Haut-Brion Château Haut-Brion 2012 1061/12
  • Parker : 96+
  • R. Gabriel : 19
Dieser Haut-Brion 2012 aus dem Hause Château Haut-Brion besteht zu zwei Dritteln aus Merlot. In der Nase ist dieser Pessac-Léognan subtil, elegant und sehr komplex. Deliziöse fruchtige Noten nach Brombeere und Cassis vermengen sich mit warmen Röstaromen, sowie holzigen und blumigen Noten und Lakritze. Der Mund ist von einer engen Struktur. Die Tannine sind gut ausgebaut und verleihen diesem Wein seinen weichen, cremigen, aber auch saftig-köstlichen Charakter. Der Wein ist von schöner Länge.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Southwold 2012 tasting, the 2012 Haut-Brion has an open and generous bouquet with blackcurrant pastille, cassis and briary aromas the exude very pure Merlot. The palate is medium-bodied with a sumptuous opening that is rare in 2012: rounded and generous, caressing in the mouth with black plum and blackcurrant towards the finish, residues of truffle and white pepper lingering on the aftertaste that turn very savory after 15 minutesùbacon fat or Italian cured meats. There is a lot to love about this Haut-Brion although in this blind showing I scored it the same as La Mission Haut-Brion. Who will stick their neck out as the two wines mature? Tasted January 2016.;2022 - 2055
Die leichten Preise
549,02 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • g_cb_1
EUR 2520.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Dieser Haut-Brion 2012 aus dem Hause Château Haut-Brion besteht zu zwei Dritteln aus Merlot. In der Nase ist dieser Pessac-Léognan subtil, elegant und sehr komplex. Deliziöse fruchtige Noten nach Brombeere und Cassis vermengen sich mit warmen Röstaromen, sowie holzigen und blumigen Noten und Lakritze. Der Mund ist von einer engen Struktur. Die Tannine sind gut ausgebaut und verleihen diesem Wein seinen weichen, cremigen, aber auch saftig-köstlichen Charakter. Der Wein ist von schöner Länge.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Southwold 2012 tasting, the 2012 Haut-Brion has an open and generous bouquet with blackcurrant pastille, cassis and briary aromas the exude very pure Merlot. The palate is medium-bodied with a sumptuous opening that is rare in 2012: rounded and generous, caressing in the mouth with black plum and blackcurrant towards the finish, residues of truffle and white pepper lingering on the aftertaste that turn very savory after 15 minutesùbacon fat or Italian cured meats. There is a lot to love about this Haut-Brion although in this blind showing I scored it the same as La Mission Haut-Brion. Who will stick their neck out as the two wines mature? Tasted January 2016.;2022 - 2055
Zum Einkaufskorb hinzufügen