Grafik für Château de Sales 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château de Sales 2014

Bordeaux - Pomerol - Rot - 13° Château de Sales Château de Sales 2014 1203/14
Die Weine von Château de Sales stammen von Böden mit kleinen Steinchen und Sand mit lehmigen Anteilen. Wir bemerken das Vorkommen von Eisenoxyden, auch "1/2 crasse de fer" genannt: "das sind die Zutaten, die unseren Weinen einen einzigartigen Stil verleihen. Auch wenn der Wein anfõnglich schüchtern erscheint, zeigt sich der de Sales 2014 nach Bewegung im Glas großzügiger mit seiner aromatischen Frische, die sich zu Düften von eingelegten Erdbeeren, roten Pflaumen und Blüten von roten Rosen entwickelt. Der Angriff am Gaumen ist samtig und mit einschmeichelnden Tanninen, umhüllt von fruchtiger Frische. Ein reicher Pomerol, dem es nicht an Charme fehlt.
Die leichten Preise
37,82 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • h_cb_1
  • j_cb_1
  • k_cb_1
  • o_cb_1
EUR 300.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Weine von Château de Sales stammen von Böden mit kleinen Steinchen und Sand mit lehmigen Anteilen. Wir bemerken das Vorkommen von Eisenoxyden, auch "1/2 crasse de fer" genannt: "das sind die Zutaten, die unseren Weinen einen einzigartigen Stil verleihen. Auch wenn der Wein anfõnglich schüchtern erscheint, zeigt sich der de Sales 2014 nach Bewegung im Glas großzügiger mit seiner aromatischen Frische, die sich zu Düften von eingelegten Erdbeeren, roten Pflaumen und Blüten von roten Rosen entwickelt. Der Angriff am Gaumen ist samtig und mit einschmeichelnden Tanninen, umhüllt von fruchtiger Frische. Ein reicher Pomerol, dem es nicht an Charme fehlt.
Zum Einkaufskorb hinzufügen