Grafik für Château de Myrat 2001 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château de Myrat 2001

Bordeaux - Sauternes - Weiss - 14° Château de Myrat Château de Myrat 2001 1555/01
  • Parker : 88

Sauternes Jahrgang 2001 fruchtig und harmonisch

Das Haus Château de Myrat befindet sich in der Appellation Sauternes und stellt seit mehreren Jahren einen feinen, eleganten, vorzüglichen Wein her, der immer auf der Suche nach Ausgewogenheit ist. Der Jahrgang 2001 ist das perfekte Beispiel dafür. Er setzt sich zusammen aus 88% Sémillon, 8% Sauvignon und 4% Muscadelle

Die Nase zeigt mineralische Noten von Feuerstein und entwickelt Aromen von Zitrusfrüchten, Orangenschale und exotischen Früchten. Im Mund ist dieser Jahrgang schön kräftig und voll, dazu kommen verschmolzene Tannine (Ausbau im Holz) und ein fruchtiger Abgang. Der Château de Myrat 2001 harmonisch und schön ausgewogen zwischen Restsüße, Alkohol und Säure.

Wine Advocate-Parker :
The Chateau de Myrat has an attractive floral bouquet with quince and dried honey, developing spicy tones with aeration. The palate is medium-bodied with crisp citrus fruit, plenty of orange zest and dried quince, leading to a cohesive and quite persistency finish. This is ageing well and I can envisage this giving plenty of pleasure to Sauternes-lovers over the next decade.
Die leichten Preise
45,29 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 340.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Sauternes Jahrgang 2001 fruchtig und harmonisch

Das Haus Château de Myrat befindet sich in der Appellation Sauternes und stellt seit mehreren Jahren einen feinen, eleganten, vorzüglichen Wein her, der immer auf der Suche nach Ausgewogenheit ist. Der Jahrgang 2001 ist das perfekte Beispiel dafür. Er setzt sich zusammen aus 88% Sémillon, 8% Sauvignon und 4% Muscadelle

Die Nase zeigt mineralische Noten von Feuerstein und entwickelt Aromen von Zitrusfrüchten, Orangenschale und exotischen Früchten. Im Mund ist dieser Jahrgang schön kräftig und voll, dazu kommen verschmolzene Tannine (Ausbau im Holz) und ein fruchtiger Abgang. Der Château de Myrat 2001 harmonisch und schön ausgewogen zwischen Restsüße, Alkohol und Säure.

Wine Advocate-Parker :
The Chateau de Myrat has an attractive floral bouquet with quince and dried honey, developing spicy tones with aeration. The palate is medium-bodied with crisp citrus fruit, plenty of orange zest and dried quince, leading to a cohesive and quite persistency finish. This is ageing well and I can envisage this giving plenty of pleasure to Sauternes-lovers over the next decade.
Zum Einkaufskorb hinzufügen