producteur_215.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Coutet 2003

Bordeaux - Barsac - Weiss - 14° Château Coutet Château Coutet 2003 1087/03
  • Parker : 89
  • R. Gabriel : 17

Premier Cru Classé Barsac Jahrgang 2003 reichhaltig und fruchtig

Das Weinbaugebiet des Hauses Château Coutet umfasst 38.5 Hektar Weinreben, die nachhaltig bearbeitet werden und im Durchschnitt etwa 40 Jahre alt sind. Der Jahrgang 2003 ist eine Assemblage und setzt sich zusammen aus 80% Sémillon, 18% Sauvignon Blanc, 2% Muscadelle

Die Farbe ist ein hübsches Altgold. Die Nase ist weit entwickelt und zeigt eine reiche Aromenpalette: Zitronenschale, kandierte Ananas, Quittengelée. Dazu kommen Vanille- und Honignoten und eine saubere Mineralität. Im Mund ist dieser Wein sehr dicht und legt Zeugnis ab von einer schönen Edelfäule. Der Château Coutet 2003 ist ein großartiger Wein, im Mund kräftig und fleischig, ja sinnlich. Die Aromen zeigen wieder Honig, Vanille, Lebkuchen und kleine, trockene Früchte mit leicht säuerlichen Noten von Zitrusfrüchten und kandierter Ananas, die etwas Frische bringen. Der Abgang ist köstlich-ausgewogen und steht für die herausragende Qualität eines reichhaltigen und beeindruckenden Jahrgangs.

Wine Advocate-Parker :
Ex-chateau bottle tasted blind in Sauternes. This bottle of Coutet '03 was showing slight reduction on the geranium-scented nose, although it seems to sort that out and offer lanolin and melted wax aromas with time. The palate is viscous and quite spicy on the entry - dried honey, marjoram, white pepper and quince, whilst the finish offers an attractive oxidative note. Coutet's limestone soils mean it thrives on acidity and race, but in 2003 I think the heat of the summer just knocked this great Barsac sideways. Drink now-2018. Tasted April 2013.
Die leichten Preise
49,02 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • wc_wcl_1
EUR 425.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Premier Cru Classé Barsac Jahrgang 2003 reichhaltig und fruchtig

Das Weinbaugebiet des Hauses Château Coutet umfasst 38.5 Hektar Weinreben, die nachhaltig bearbeitet werden und im Durchschnitt etwa 40 Jahre alt sind. Der Jahrgang 2003 ist eine Assemblage und setzt sich zusammen aus 80% Sémillon, 18% Sauvignon Blanc, 2% Muscadelle

Die Farbe ist ein hübsches Altgold. Die Nase ist weit entwickelt und zeigt eine reiche Aromenpalette: Zitronenschale, kandierte Ananas, Quittengelée. Dazu kommen Vanille- und Honignoten und eine saubere Mineralität. Im Mund ist dieser Wein sehr dicht und legt Zeugnis ab von einer schönen Edelfäule. Der Château Coutet 2003 ist ein großartiger Wein, im Mund kräftig und fleischig, ja sinnlich. Die Aromen zeigen wieder Honig, Vanille, Lebkuchen und kleine, trockene Früchte mit leicht säuerlichen Noten von Zitrusfrüchten und kandierter Ananas, die etwas Frische bringen. Der Abgang ist köstlich-ausgewogen und steht für die herausragende Qualität eines reichhaltigen und beeindruckenden Jahrgangs.

Wine Advocate-Parker :
Ex-chateau bottle tasted blind in Sauternes. This bottle of Coutet '03 was showing slight reduction on the geranium-scented nose, although it seems to sort that out and offer lanolin and melted wax aromas with time. The palate is viscous and quite spicy on the entry - dried honey, marjoram, white pepper and quince, whilst the finish offers an attractive oxidative note. Coutet's limestone soils mean it thrives on acidity and race, but in 2003 I think the heat of the summer just knocked this great Barsac sideways. Drink now-2018. Tasted April 2013.
Zum Einkaufskorb hinzufügen