Grafik für Château Canon 2013 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Canon 2013

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot - 13.5° Château Canon Château Canon 2013 1114/13
  • Parker : 89
  • R. Gabriel : 17

Saint-Emilion Premier Cru Classé B Jahrgang 2013 aus Bordeaux  

Die Assemblage des Château Canon 2013, die neben Cabernet Franc (35%) zum Großteil aus Merlot (65%) besteht, verleiht diesem eine subtile Eleganz und Finesse. Dieser Saint-Emilion präsentiert sich in einer granatroten Farbe. Am Gaumen entfaltet er die charakteristische Frische von Zitrusfrüchten, die von einer feinen Note von Granatapfel und Johannisbeere abgerundet wird. Diese knackige Fruchtnote findet sich auch in der Tanninstruktur des Château Canon 2013 wieder, begleitet von Noten von Crème Brûlée und Meringue. Dieser Jahrgangswein von 2013 ist ein köstlicher und wohlschmeckender Wein.

Wine Advocate-Parker :
The 2013 Canon has a light, crisp cedar and graphite tinged nose, perhaps Left Bank in style, muted at first but gently unfolding. It never lets go completely and you end up trying to eke out more by swirling your glass (to no avail!). The palate is well balanced with fleshy ripe fruit on the entry, structured but clipped and short on the finish, as if to say, that's enough. It is a well made Canon, even if former winemaker John Kolasa oversaw many greater vintages of Château Canon during his tenure.
Die leichten Preise
67,23 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
EUR 720.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Saint-Emilion Premier Cru Classé B Jahrgang 2013 aus Bordeaux  

Die Assemblage des Château Canon 2013, die neben Cabernet Franc (35%) zum Großteil aus Merlot (65%) besteht, verleiht diesem eine subtile Eleganz und Finesse. Dieser Saint-Emilion präsentiert sich in einer granatroten Farbe. Am Gaumen entfaltet er die charakteristische Frische von Zitrusfrüchten, die von einer feinen Note von Granatapfel und Johannisbeere abgerundet wird. Diese knackige Fruchtnote findet sich auch in der Tanninstruktur des Château Canon 2013 wieder, begleitet von Noten von Crème Brûlée und Meringue. Dieser Jahrgangswein von 2013 ist ein köstlicher und wohlschmeckender Wein.

Wine Advocate-Parker :
The 2013 Canon has a light, crisp cedar and graphite tinged nose, perhaps Left Bank in style, muted at first but gently unfolding. It never lets go completely and you end up trying to eke out more by swirling your glass (to no avail!). The palate is well balanced with fleshy ripe fruit on the entry, structured but clipped and short on the finish, as if to say, that's enough. It is a well made Canon, even if former winemaker John Kolasa oversaw many greater vintages of Château Canon during his tenure.
Zum Einkaufskorb hinzufügen