albert-bichot_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Albert Bichot : Chablis Grand cru "Les Preuses" Dom. Long-Depaquit 2011

Burgund - Chablis - Weiss - 12.5° Albert Bichot Albert Bichot 2011 E835/11
Der Chablis Grand Cru Les Preuses 2011 der Domaine Long-Depaquit d'Albert Bichot besteht zu 100% aus Chardonnay. Der Name dieses Klimas kommt von der Abwandlung des Wortes Perreuse , dem ehemaligen römischen Weg zwischen Chablis und Maligny. Der Chablis Grand Cru Les Preuses 2011 der Domaine Long-Depaquit d'Albert Bichot lag 10 Monate auf der Hefe, wurde regelmõßig bewegt und ist ein Charakterwein mit einer schönen mineralischen Note. Seine Farbe ist blass gelb mit hübschen grünen Reflexen. In der Nase ist er blumig mit Noten von frischen Laub und Steinen. Dieser Chablis ist im Mund sehr puristisch und fein. Ein eleganter Wein, der breit ist und eine schöne Lõnge hat. Im Abgang ist er wieder blumig, mit Noten von getrockneten Früchten. Dieser Chablis Grand Cru kann jung getrunken werden oder in 12 Jahren, um seine holzigen und mineralischen Noten deutlicher wahrzunehmen.
Die leichten Preise
48,55 €
EUR 260.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Der Chablis Grand Cru Les Preuses 2011 der Domaine Long-Depaquit d'Albert Bichot besteht zu 100% aus Chardonnay. Der Name dieses Klimas kommt von der Abwandlung des Wortes Perreuse , dem ehemaligen römischen Weg zwischen Chablis und Maligny. Der Chablis Grand Cru Les Preuses 2011 der Domaine Long-Depaquit d'Albert Bichot lag 10 Monate auf der Hefe, wurde regelmõßig bewegt und ist ein Charakterwein mit einer schönen mineralischen Note. Seine Farbe ist blass gelb mit hübschen grünen Reflexen. In der Nase ist er blumig mit Noten von frischen Laub und Steinen. Dieser Chablis ist im Mund sehr puristisch und fein. Ein eleganter Wein, der breit ist und eine schöne Lõnge hat. Im Abgang ist er wieder blumig, mit Noten von getrockneten Früchten. Dieser Chablis Grand Cru kann jung getrunken werden oder in 12 Jahren, um seine holzigen und mineralischen Noten deutlicher wahrzunehmen.
Zum Einkaufskorb hinzufügen