<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MXK97HQ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Château de La Dauphine, SpitzenWeine aus Bordeaux - Millesima.de
Fermer
Artikel (8)

Château de La Dauphine

Château La Dauphine ist ein prächtiges Anwesen, welches am rechten Flussufer von Bordeaux liegt und als das ausstrahlungskräftigste Weingut der Appellation Fronsac gilt.

Die Ursprünge des Château La Dauphine gehen, laut der noch erhaltenen Archive, auf das 17. Jahrhundert zurück. Die Mauern des Schlosses wurden 1750 von Jean-Baptiste de Richon, einem Anwalt im Parlament von Paris und Richter im Herzogtum Fronsac, erbaut.

Der Aufenthalt der Prinzessin Marie-Josèphe von Sachsen, der Kronprinzessin (Dauphine) von Frankreich, beeinflusste den Ruf des Schlosses, welches später zu Château La Dauphine wurde.

Nach dem Erwerb durch die Familie Moueix, werden Jean Halley und sein Sohn Gilliame Halley wichtige Arbeiten durchführen, um den Besitz auf das höchste Niveau zu bringen.

2015 wird mit der Familie Labrune eine neue Seite in der Geschichte des Anwesens aufgeschlagen, welches noch im selben Jahr das Zertifikat für biodynamischen Anbau erhält. Mit einer Rebfläche von 53 Hektar ist das Château La Dauphine eines der wichtigsten Weingüter in Libourne. Der Weinberg ist ein wahres Mosaik aus Terroirs und wird auf 14 verschiedenen Bodenarten bepflanzt, die wiederum in 3 Gruppen eingeteilt sind. Das Plateau des Weinbergs ist geprägt von lehm- und kalkhaltigen Böden, welche auf sternförmigem Kalkstein ruhen. Der Hang des Weinbergs besteht aus lehmigem Kalkstein- und Moleasseböden der Region Fronsac, während der Boden am Fuße des Hangs lehmig-schlickig ist.

Ausgestattet mit modernster Infrastruktur entwickelt Château La Dauphine auch neue experimentelle Techniken und verbindet Tradition und Moderne. So werden heute erdige Amphoren italienischen Ursprungs für die Reifung des Weins verwendet.

Mit Respekt für die Umwelt, die biologische Vielfalt, die Männer und Frauen, die auf dem Weinberg arbeiten, folgt das Château La Dauphine seinem Ehrgeiz und produziert große Weine.

Die Weine des Château La Dauphine bringen die Identität ihres heimischen Terroirs durch Sublimierung der Eigenschaften von Merlot und Cabernet Franc zum Ausdruck und zeichnen sich durch ihre aromatische Komplexität, Eleganz und Harmonie am Gaumen aus.

R. Gabriel
15 / 20
Parker
92 / 100
Château de La Dauphine 2014
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
R. Gabriel
15 / 20
Château de La Dauphine 2013
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
R. Gabriel
17 / 20
Château de La Dauphine 2010
 T.T.C.1 Doppel-Magnum (3l) |
Lieferbarer Wein
Parker
88-90 / 100
Château de La Dauphine 2017
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
AUSLIEFERUNG FRUHJAHR 2020
R. Gabriel
17 / 20
Parker
88 / 100
Château de La Dauphine 2015
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
R. Gabriel
16 / 20
Château de La Dauphine 2011
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
Parker
88-90 / 100
Château de La Dauphine 2018
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
AUSLIEFERUNG FRUHJAHR 2021
Parker
90 / 100
Château de La Dauphine 2016
 T.T.C.Eine Kiste mit 12 Flaschen (75cl) |
Lieferbarer Wein
Total :
0
Total :
0
6 bouteille(s) supplémentaire(s) à ajouter à votre caisse panachée