Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.76/5
Château de La Dauphine 2022
Gelber Stern
Parker89-91/100
+5 noten
unchecked wish list
Château de La Dauphine 2022

Château de La Dauphine 2022

- - Rot - Einzelheiten
121,38 € inkl. MwSt.
26,97 € / L
102,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
6 x 75CL
121,38 €
3 x 1.5L
121,38 €
1 x 3L
140,42 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker89-91/100
J. SucklingJ. Suckling92-93/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni90-92/100
The Wine IndependentThe Wine Independent91-93/100
Alexandre MaAlexandre Ma93-95/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin91-93/100

Beschreibung

Ein frischer, aromatischer Rotwein aus Fronsac

Das Weingut

Das Château de La Dauphine ist ein wunderschönes Anwesen am rechten Ufer von Bordeaux. Die Tropfen des Château zählen zu den größten Weinen der Appellation Fronsac.

Der Weinberg

Das Château de La Dauphine gilt als Referenz unter den Fronsac-Weinen und profitiert von einem Mosaik aus Terroirs, die sich über fast 66 Hektar verteilen, wovon 40 Hektar in Produktion sind. Die Reben sind im Durchschnitt 30 Jahre alt und wachsen auf ton- und kalkhaltigen Böden, ton- und lehmhaltigen Böden auf Molasse aus dem Fronsadais oder auf Kalkstein mit Asterien.

Das Château de La Dauphine hat sich einem ethischen und ökologischen Ansatz verpflichtet und bewirtschaftet seine Weinberge gemäß der Zertifizierung für biologischen Landbau sowie nach den Grundsätzen der Biodynamie. 2018 wurde das ethische Engagement des Weinguts durch eine EMS- und HVE-Zertifizierung Stufe 3 aufgewertet.

Der Jahrgang

Der kalte und intensive Winter wurde von einer relativ frühen Frostepisode begleitet, die sich jedoch nicht auf die Weinberge auswirkte. Anschließend begünstigten die milderen Bedingungen den Austrieb der Reben. Die Reben konnten der ab Mai herrschenden Sonneneinstrahlung standhalten, da die Böden aus Kalkstein, Asterienkalkstein und Lehm kühl und feucht bleiben.

Weinbereitung und Ausbau

Die Weinlese erfolgt parzellenweise. Die Annahme erfolgt per Schwerkraft und wird von einer doppelten Sortierung begleitet. Temperaturgesteuerte Gärung bei 26 °C. 25-tägige Maischegärung. Die Extraktion erfolgt durch manuelles Aufziehen. Vertikale hydraulische Pressung mit Trennung der Säfte. Die malolaktische Gärung erfolgt in Barriques (30 %), ebenso wie der Ausbau in getrennten Chargen während 12 Monaten in Amphoren und Fässern (davon 30 % neues Holz).

Assemblage

Merlot
Cabernet Franc

Charakteristika und Empfehlungen für die Verkostung des Château de La Dauphine 2022

Dieser Jahrgang besticht durch seine Aromenvielfalt, seine Balance und seine Gourmandise.

Château de La Dauphine 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0