Mischkisten-Sale: 20% Rabatt ab der 2. Kiste | Zum Angebot Das Angebot gilt vom 30.05.2024 bis einschließlich 01.07.2024 und ist nicht mit anderen Sonderangeboten, dem Treuerabatt oder Subskriptionsweinen kombinierbar.
TrustMark
4.76/5
Louis Jadot : Gevrey-Chambertin 1er cru "Clos-Saint-Jacques" 2021
Gelber Stern
Parker92-94/100
+3 noten
unchecked wish list
Louis Jadot : Gevrey-Chambertin 1er cru "Clos-Saint-Jacques" 2021

Louis Jadot : Gevrey-Chambertin 1er cru "Clos-Saint-Jacques" 2021

1er cru - - - Rot - Einzelheiten
710,00 € inkl. MwSt.
315,56 € / L
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 3 Flaschen (75cl)
1 x 75CL
249,00 €
3 x 75CL
710,00 €
am Lageram Lager

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker92-94/100
J. RobinsonJ. Robinson18/20
DecanterDecanter94/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin90-92/100

Beschreibung

Der aromatische Ausdruck und die Struktur eines Gevrey Chambertin 1er Cru von Louis Jadot

Das Weingut

Das seit 1859 bestehende Haus Louis Jadot ist eine echte Referenz in Burgund. Die Geschichte des Weinguts begann mit dem Erwerb des „Beaune Premier Cru Clos des Ursules“ im Jahr 1826. Das Haus Louis Jadot ist Eigentümer von prestigeträchtigen Weinbergsparzellen und setzt das von Generation zu Generation weitergegebene Know-how fort, um Weinliebhabern das Beste aus Burgund zu bieten.

Pierre-Henry Gagey, der seit 1992 an der Spitze des Hauses Louis Jadot steht, hat im September 2022 seinen Posten an Thomas Seiter (Bouchard Père et Fils) und die Generaldirektion an seinen Sohn Thibault Gagey übergeben.

Das Weinbaugebiet

Das berühmte Burgunderdorf Gevrey-Chambertin liegt im Norden der Côte de Nuits und zählt 26 Premiers Crus und 8 Grands Crus, darunter der Clos Saint-Jacques. Der Clos Saint-Jacques liegt am Anfang der Verwerfung der Combe de Lavaux, ist nach Südosten ausgerichtet und ruht auf kalkhaltigen Böden, die auch aus tonhaltigem Mergel bestehen. Dieser Wein aus Gevrey-Chambertin verkörpert den ganzen erhabenen und einzigartigen Charakter des Pinot Noir, der auf einem der prestigeträchtigsten Böden Burgunds geboren wurde.

Der Jahrgang

2021 war ein Jahr, das von einem massiven Frost Anfang April sowie von unbeständigem Wetter geprägt war. Trotz einer geringeren Ernte als üblich zeigt sich die Qualität in blumigen und ausgewogenen Weißweinen sowie in leuchtenden, vollen und aromatischen Rotweinen.

Weinbereitung und Ausbau

Handlese und anschließende Entrappung. Mazeration der Beeren in offenen Holz- oder Edelstahltanks für 3 bis 4 Wochen. Gärung begleitet von zwei Pigeage pro Tag. 18-monatige Reifung in den von der Küferei des Hauses Louis Jadot hergestellten Fässern.

Assemblage

Pinot noir (100 %)

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des Gevrey-Chambertin 1er cru "Clos-Saint-Jacques" 2021 von Louis Jadot

Trinktemperatur

Für einen optimalen Genuss zwischen 16 und 17 °C servieren.

Louis Jadot : Gevrey-Chambertin 1er cru "Clos-Saint-Jacques" 2021

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Louis Jadot : Gevrey-Chambertin 1er cru "Clos-Saint-Jacques" 2021
1 x 75CL
249,00 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0