j-prieur.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine Jacques Prieur : Volnay 1er cru "Champans" 2011

Burgund - Volnay - Rot - 13° Domaine Jacques Prieur Domaine Jacques Prieur 2011 E416/11
Die Cuvée Volnay Champans Premier Cru 2011 der Domaine Jacques Prieur ist auf einem abschüssigen Weinberg gewachsen, der von guter Sonneneinstrahlung begünstigt ist, welche die Reife der Beeren in der Gemarkung Volnay garantiert. Die Böden sind eher lehm- als kalkhaltig und erzeugen so einen krõftigen Wein mit seidigen Tanninen. Die Cuvée Volnay Champans Premier Cru 2011 der Domaine Jacques Prieur ist ein 100% Pinot Noir, der 21 Monate ich Eichenholzfõssern lagerte. Er hat eine sehr schöne dunkle rubinrote Farbe. Das aromatische Bouquet ist fein und klar mit Noten von schwarzen Früchten, dunkler Schokolade und Gewürzen. Diese werden von floralen Tönen (Veilchen und Pfingstrosen), die sich langsam entfalten, begleitet. Im Mund ist er sehr geschmacksintensiv mit gerösteten und fruchtigen Noten. In der Mitte der Zunge entfaltet sich die schöne Textur dieses Weines, der im Abgang seine dichten und frischen Tannine zeigt.
Die leichten Preise
81,70 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • wc_wcl_1
EUR 875.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Cuvée Volnay Champans Premier Cru 2011 der Domaine Jacques Prieur ist auf einem abschüssigen Weinberg gewachsen, der von guter Sonneneinstrahlung begünstigt ist, welche die Reife der Beeren in der Gemarkung Volnay garantiert. Die Böden sind eher lehm- als kalkhaltig und erzeugen so einen krõftigen Wein mit seidigen Tanninen. Die Cuvée Volnay Champans Premier Cru 2011 der Domaine Jacques Prieur ist ein 100% Pinot Noir, der 21 Monate ich Eichenholzfõssern lagerte. Er hat eine sehr schöne dunkle rubinrote Farbe. Das aromatische Bouquet ist fein und klar mit Noten von schwarzen Früchten, dunkler Schokolade und Gewürzen. Diese werden von floralen Tönen (Veilchen und Pfingstrosen), die sich langsam entfalten, begleitet. Im Mund ist er sehr geschmacksintensiv mit gerösteten und fruchtigen Noten. In der Mitte der Zunge entfaltet sich die schöne Textur dieses Weines, der im Abgang seine dichten und frischen Tannine zeigt.
Zum Einkaufskorb hinzufügen