j-prieur.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine Jacques Prieur : Beaune 1er cru "Grèves" 2011

Burgund - Beaune - Weiss - 13° Domaine Jacques Prieur Domaine Jacques Prieur 2011 E697/11
Die Cuvée Beaune Grèves Premier Cru 2011 der Domaine Jacques Prieur stammt aus einem sehr sonnigen und frühreifen Jahrgang, der eine gute Reife für die Beeren garantierte. Die Cuvée Beaune Grèves Premier Cru 2011 der Domaine Jacques Prieur lag 19 Monate in Eichenholzfõssern. Seine funkelnde gold-grüne Farbe mit silber-grauen Reflexen kündigt schon die schöne Komplexitõt dieses Weines an. Das aromatische Bouquet wird von floralen Noten, wie weiße Blumen und Akazien dominiert, sowie von Anis und Gewürzen wie Muskatnuss begleitet. Im Mund breiten sich sõuerliche, würzige und getoastete Noten aus. Im Abgang ist er warm mit einer angenehmen Salznote. Dieser 100% Chardonnay wuchs auf einem Weinberg am Stadtrand von Beaune und wurde von einem kalkigen Lehmboden, Wõrme und Licht verwöhnt.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Burgundy 2011 horizontal tasting in Beaune. The Beaune 1er Cru Grèves 2011 has quite a demonstrative bouquet with dark berry fruit, black cherries, mulberry and then later, hints of marmalade and orange rind. The palate is sweet and rounded on the entry, a little sinewy in the mouth with good acidity, however it is missing some finesse and precision towards the slightly over-egged and oaky finish.
Die leichten Preise
49,02 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • wc_wcl_1
EUR 525.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Cuvée Beaune Grèves Premier Cru 2011 der Domaine Jacques Prieur stammt aus einem sehr sonnigen und frühreifen Jahrgang, der eine gute Reife für die Beeren garantierte. Die Cuvée Beaune Grèves Premier Cru 2011 der Domaine Jacques Prieur lag 19 Monate in Eichenholzfõssern. Seine funkelnde gold-grüne Farbe mit silber-grauen Reflexen kündigt schon die schöne Komplexitõt dieses Weines an. Das aromatische Bouquet wird von floralen Noten, wie weiße Blumen und Akazien dominiert, sowie von Anis und Gewürzen wie Muskatnuss begleitet. Im Mund breiten sich sõuerliche, würzige und getoastete Noten aus. Im Abgang ist er warm mit einer angenehmen Salznote. Dieser 100% Chardonnay wuchs auf einem Weinberg am Stadtrand von Beaune und wurde von einem kalkigen Lehmboden, Wõrme und Licht verwöhnt.

Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Burgundy 2011 horizontal tasting in Beaune. The Beaune 1er Cru Grèves 2011 has quite a demonstrative bouquet with dark berry fruit, black cherries, mulberry and then later, hints of marmalade and orange rind. The palate is sweet and rounded on the entry, a little sinewy in the mouth with good acidity, however it is missing some finesse and precision towards the slightly over-egged and oaky finish.
Zum Einkaufskorb hinzufügen