Versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit Ihrem Rabattcode* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden
RP
98+
JR
17
WS
97
Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2016

Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2016

2e cru classé -  - - Rot
1.515 € inkl. MwSt.
336,67 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2016

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2016: ein sehr eleganter Pauillac

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande, ein 2e Cru Classé von 1855, ist ein Rotwein der Appellation Pauillac. Der Weinberg, der ein Durchschnittsalter von 35 Jahren hat, ist 89 Hektar groß und profitiert von Kies der Garonne auf Ton. Der Aufzug des Weines erfolgt 18 Monate lang in Tanks und Barriques (50% der Barriques sind neu). Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2016 ist eine Assemblage aus 75% Cabernet Sauvignon, 21% Merlot und 4% Cabernet Franc

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande 2016 ist sehr elegant. Er offenbart eine große Kraft und eine außergewöhnliche Tiefe. Der Wein holt das beste aus den Rebsorten, die seine Assemblage bilden, heraus. Der Cabernet Franc gibt dem Wein Eleganz, der Cabernet Sauvginon macht ihn komplex, abgerundet, ausgeglichen und geschmeidig und der Merlot bietet ihm eine wunderbare Frische. Sein außergewöhnliches Lagerpotenzial macht den Wein bis ca. 2053-2058 lagerfähig.
Bewertung
Château Pichon-Longueville Comtesse de Lalande 2016
badge notes
Parker

98+

100
badge notes
J. Robinson

17

20
Wine Advocate-Parker :
The 2016 Pichon Longueville Comtesse de Lalande is blended of 75% Cabernet Sauvignon, 21% Merlot and 4% Cabernet Franc aged for 18 months in 60% new oak. Deep purple-black in color, it is a little mute, slowly unfurling to reveal a core of crushed blackcurrants, blueberry compote and black raspberries with nuances of cinnamon stick, violets, star anise, menthol and pencil shavings plus a waft of fallen leaves. Medium-bodied and super intense in the mouth, the palate bursts with black fruits and savory layers, complemented by red fruit sparks and framed by fantastically ripe, fine-grained tannins, finishing very long with a lingering suggestion of minerality.
1.9.0