leoville-lascase_1022.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Léoville Las Cases 2006

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13° Château Léoville Las Cases Château Léoville Las Cases 2006 1022/06
  • Parker : 96
  • R. Gabriel : 20

Ein fruchtiger Rotwein aus Saint-Julien

Der Château Léoville Las Cases stammt von jenem komplexen Terroir, das sich in der Appellation Saint-Julien befindet und einzigartige Weine hervorbringt. Der Jahrgang 2006 ist eine Assemblage und setzt sich zusammen aus Cabernet Sauvignon (85%), Merlot (14,5%) und Cabernet Franc

Der Château Léoville Las Cases 2006 präsentiert sich in violett durchscheinender Robe. In der Nase zeigen sich klassische Aromen weicher Himbeere, Kirsche und Cassis sowie subtile Holznoten. Ziemlich dicht und konzentriert bietet dieser Wein mäßig ausgebaute Tannine.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at Bordeaux Index's annual 10-Year On tasting in London and then blind at Farr Vintners horizontal, the 2006 Château Léoville Las-Cases has a very complex bouquet with heady scents of blackcurrant, kirsch, crushed violets, rock salt and just a hint of cassis. It is backward and can barely contain its energy. The palate is medium-bodied with fine tannin, very symmetrical and poised, a fine line of acidity interwoven through the black fruit, touches of citrus fruit developing towards the poised and tensile finish. This is a beautiful wine from Jean-Hubert Delon, but it needs several years in bottle. Tasted April 2016.
Die leichten Preise
250,54 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • g_cb_1
EUR 2300.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Ein fruchtiger Rotwein aus Saint-Julien

Der Château Léoville Las Cases stammt von jenem komplexen Terroir, das sich in der Appellation Saint-Julien befindet und einzigartige Weine hervorbringt. Der Jahrgang 2006 ist eine Assemblage und setzt sich zusammen aus Cabernet Sauvignon (85%), Merlot (14,5%) und Cabernet Franc

Der Château Léoville Las Cases 2006 präsentiert sich in violett durchscheinender Robe. In der Nase zeigen sich klassische Aromen weicher Himbeere, Kirsche und Cassis sowie subtile Holznoten. Ziemlich dicht und konzentriert bietet dieser Wein mäßig ausgebaute Tannine.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at Bordeaux Index's annual 10-Year On tasting in London and then blind at Farr Vintners horizontal, the 2006 Château Léoville Las-Cases has a very complex bouquet with heady scents of blackcurrant, kirsch, crushed violets, rock salt and just a hint of cassis. It is backward and can barely contain its energy. The palate is medium-bodied with fine tannin, very symmetrical and poised, a fine line of acidity interwoven through the black fruit, touches of citrus fruit developing towards the poised and tensile finish. This is a beautiful wine from Jean-Hubert Delon, but it needs several years in bottle. Tasted April 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen