15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
95
JR
16.5
WS
93
Château Lagrange 2018

Château Lagrange 2018

3e cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
665,00 € inkl. MwSt.
73,89 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Lagrange 2018

Die Kraft eines genussvollen und harmonischen Grand Cru Classé de Saint-Julien

Der Besitz

Das Château Lagrange gehört zu den ikonischen Referenzen der Appellation Saint-Julien. Das Gut hat sehr alte Ursprünge, denn schon in der gallo-römischen Epoche befand sich hier die "Villa Rustica". Später war es der Orden der Tempelritter, der die Weinbauaktivitäten des Anwesens initiierte. Das Château Lagrange erlebte im 18. Jahrhundert eine wahre Blütezeit und wurde bei der offiziellen Klassifizierung von 1855 als 3ème Cru Classé eingestuft. Im Jahr 1983 wurde Château Lagrange von der japanischen Suntory-Gruppe und ihrem Vorsitzenden Keizo Saji übernommen. Nach einem umfangreichen Renovierungs- und Investitionsprogramm und der Ankunft eines dynamischen Teams hat es Château Lagrange an die Spitze der Weine des Médoc geschafft.

Der Weinberg

Der Château Lagrange 2018 ist ein Saint-Julien-Wein, der von einem 118 Hektar großen, zusammenhängenden Weinberg stammt. Der Weinberg genießt eine herrliche Lage auf zwei Kuppen aus Kieselsteinen. Die nord-südlich ausgerichteten, durchschnittlich 45 Jahre alten Weinstöcke wachsen auf Kiesel- und Silikatböden mit einem ton- und kalkhaltigen Unterboden. Das Klima des Weinbergs ist gemäßigt und ozeanisch geprägt.

Der Jahrgang

Als Jahrgang, der von starken klimatischen Kontrasten geprägt war, begann 2018 mit regnerischen Bedingungen, während der Sommer einer der heißesten und trockensten war, die seit 1996 verzeichnet wurden. Auf Château Lagrange begann die Weinlese am 20. September und endete am 13. Oktober 2018.

Assemblage

Cabernet Sauvignon (67 %)

Merlot (28 %)

Petit Verdot (5 %).

Vinifizierung und Reifung

Der Cru wird 21 Monate lang in Eichenfässern (davon 50% neue Eiche) ausgebaut.

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des 2018 Château Lagrange

Robe

Bei der Verkostung zeigt der Château Lagrange 2018 eine wunderschöne dunkle Farbe.

Nase

Das intensive aromatische Bouquet verführt mit Noten von schwarzen Früchten mit Anklängen an Kirsche und Pflaume, die sich zu frischen Pfeffernoten entwickeln.

Gaumen

Am Gaumen entfaltet sich ein köstlicher Stoff mit sanfter Textur und dichten, perfekt verschmolzenen Tanninen. Der Wein ist kraftvoll und harmonisch zugleich und bewahrt eine große aromatische Frische. Ein sehr großer Jahrgang des Château Lagrange, der in seiner Jugend zugänglich ist und eine schöne Entwicklung in der Lagerung verspricht.

Bewertung
Château Lagrange 2018
badge notes
Parker
95
100
badge notes
J. Robinson
16.5
20
Wine Advocate-Parker :
Deep garnet-purple colored, the 2018 Lagrange opens a little closed and broody, slowly revealing cedar chest, tar, pencil shavings, camphor and fragrant earth scents with a baked plums and warm cassis core plus a hint of yeast extract. Full-bodied and jam-packed with black fruits and earthy accents, it has a solid frame of firm, chunky tannins and just enough freshness, finishing on a persistent mineral note.
1.9.0