Grafik für Château Lagrange 2011 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Lagrange 2011

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13° Château Lagrange Château Lagrange 2011 1027/11
  • Parker : 86
  • R. Gabriel : 17

Château Lagrange war bereits im Mittelalter unter dem Namen Maison Noble de Lagrange Monteil bekannt und liegt vollstõndig in der Appellation Saint-Julien. Die 157 Hektar, von denen 115 bestockt sind, hõngen in einem Stück zusammen und beinhalten zwei Kieselhügel aus der Günz. Die Produktionsmethoden verbinden Tradition und Modernitõt: die Pflanzdichte ist hoch, die Bodenbearbeitung bleibt traditionell. Gelesen wird von Hand, wobei die Trauben sortiert werden. Die klassische bordelaiser Weinbereitung ist thermoreguliert, der Ausbau erfolgt im Barrique mit etwa 60% neuen Fõssern und die Keller sind klimatisiert.



Wine Advocate-Parker :
Slightly pinched and compact, the 2011 Lagrange exhibits a healthy dark ruby/plum color as well as notes of vanillin, black cherries and red fruits, but it is somewhat one-dimensional and straightforward. Solidly made, but not as expressive as some of its peers, it will benefit from 1-3 years of bottle age, and should keep for 10-12 thereafter.
Die leichten Preise
58,85 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_24
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 525.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Château Lagrange war bereits im Mittelalter unter dem Namen Maison Noble de Lagrange Monteil bekannt und liegt vollstõndig in der Appellation Saint-Julien. Die 157 Hektar, von denen 115 bestockt sind, hõngen in einem Stück zusammen und beinhalten zwei Kieselhügel aus der Günz. Die Produktionsmethoden verbinden Tradition und Modernitõt: die Pflanzdichte ist hoch, die Bodenbearbeitung bleibt traditionell. Gelesen wird von Hand, wobei die Trauben sortiert werden. Die klassische bordelaiser Weinbereitung ist thermoreguliert, der Ausbau erfolgt im Barrique mit etwa 60% neuen Fõssern und die Keller sind klimatisiert.



Wine Advocate-Parker :
Slightly pinched and compact, the 2011 Lagrange exhibits a healthy dark ruby/plum color as well as notes of vanillin, black cherries and red fruits, but it is somewhat one-dimensional and straightforward. Solidly made, but not as expressive as some of its peers, it will benefit from 1-3 years of bottle age, and should keep for 10-12 thereafter.
Zum Einkaufskorb hinzufügen