Grafik für Château de Rayne Vigneau 2009 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château de Rayne Vigneau 2009

Bordeaux - Sauternes - Weiss - 13.5° Château de Rayne Vigneau Château de Rayne Vigneau 2009 1085/09
  • Parker : 93+
  • R. Gabriel : 19

Ein außergewöhnlicher Jahrgang 2009 der Appellation Sauternes

Die beispielhaften klimatischen Bedingungen des Jahres 2009 erlaubten den Ausbau eines außergewöhnlichen Jahrgangs in der Appellation Sauternes. Der Château Rayne Vigneau 2009 ist ein hübscher Verschnitt von Sémillon und Sauvignon Blanc

In der Nase entwickelt dieser Wein eine bermerkenswerte Intensität. Sie drückt sich auf zarten Aprikose-, Minz- und Ingwernoten aus. Der Mund ist im Anklang weich und frisch. Anschließend entwickelt er eine er ein beachtliche Opulenz und ein schönes Gleichgewicht.

Wine Advocate-Parker :
Consistent notes to the bottle tasted at Southwold several weeks earlier. It has a well-defined bouquet with scents of spice, peach skin, mandarin and a slight marine-like accent that was noticeable on the 2008. The palate is well-balanced with a viscous entry. It has a candied purity with good acidity, although there is still some oak to be resolved on the finish. Give this beauty another two or three years to show what it can really do. Drink 2016-2030. Tasted April 2013.;2016 - 2030
Die leichten Preise
53,22 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 230.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein außergewöhnlicher Jahrgang 2009 der Appellation Sauternes

Die beispielhaften klimatischen Bedingungen des Jahres 2009 erlaubten den Ausbau eines außergewöhnlichen Jahrgangs in der Appellation Sauternes. Der Château Rayne Vigneau 2009 ist ein hübscher Verschnitt von Sémillon und Sauvignon Blanc

In der Nase entwickelt dieser Wein eine bermerkenswerte Intensität. Sie drückt sich auf zarten Aprikose-, Minz- und Ingwernoten aus. Der Mund ist im Anklang weich und frisch. Anschließend entwickelt er eine er ein beachtliche Opulenz und ein schönes Gleichgewicht.

Wine Advocate-Parker :
Consistent notes to the bottle tasted at Southwold several weeks earlier. It has a well-defined bouquet with scents of spice, peach skin, mandarin and a slight marine-like accent that was noticeable on the 2008. The palate is well-balanced with a viscous entry. It has a candied purity with good acidity, although there is still some oak to be resolved on the finish. Give this beauty another two or three years to show what it can really do. Drink 2016-2030. Tasted April 2013.;2016 - 2030
Zum Einkaufskorb hinzufügen