Grafik für Château Clos de Sarpe 2010 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Clos de Sarpe 2010

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot - 15° Château Clos de Sarpe Château Clos de Sarpe 2010 1015/10
  • Parker : 96+

Ein ausgewogener Rotwein aus Saint-Emilion

Das Weingut Château Clos de Sarpe ist eines jener kleinen Besitztümer (etwa 4 Hektar), wie man sie häufig in der Appellation Saint-Emilion findet. Die alten Weinreben und der geringe Ertrag haben einen Jahrgang 2011 begünstigt, der sich hauptsächlich aus Merlot (85%) und Cabernet Franc zusammensetzt (15%). 

Dieser Wein sollte der reine - und dabei etwas modernere - Ausdruck seines Terroirs werden. Dieser große Bordeaux zeichnet sich durch Raffinement und Ausgewogenheit seiner Tannine aus. Dank des milden Kimas des Jahres 2010 haben die Trauben die bestmögliche Reife erlangt. Dieser Wein hat ein schönes Lagerpotential.

Wine Advocate-Parker :
This is a quintessential blockbuster, no-compromise, massive, pedal-to-the-metal, balls-to-the-walls sort of wine with incredibly dense creme de cassis, kirsch, licorice, truffle and some background oak. Always one of the most concentrated and backward wines of the vintage, the 2010 is a prime example. I was interested to learn that the final blend and selection only produced about 625 cases of grand vin. Forget it for 10-15 years and drink it over the following century. (Oh, that's right - most of us won't be alive to challenge that estimate!);2023
Die leichten Preise
123,25 €
EUR 660.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein ausgewogener Rotwein aus Saint-Emilion

Das Weingut Château Clos de Sarpe ist eines jener kleinen Besitztümer (etwa 4 Hektar), wie man sie häufig in der Appellation Saint-Emilion findet. Die alten Weinreben und der geringe Ertrag haben einen Jahrgang 2011 begünstigt, der sich hauptsächlich aus Merlot (85%) und Cabernet Franc zusammensetzt (15%). 

Dieser Wein sollte der reine - und dabei etwas modernere - Ausdruck seines Terroirs werden. Dieser große Bordeaux zeichnet sich durch Raffinement und Ausgewogenheit seiner Tannine aus. Dank des milden Kimas des Jahres 2010 haben die Trauben die bestmögliche Reife erlangt. Dieser Wein hat ein schönes Lagerpotential.

Wine Advocate-Parker :
This is a quintessential blockbuster, no-compromise, massive, pedal-to-the-metal, balls-to-the-walls sort of wine with incredibly dense creme de cassis, kirsch, licorice, truffle and some background oak. Always one of the most concentrated and backward wines of the vintage, the 2010 is a prime example. I was interested to learn that the final blend and selection only produced about 625 cases of grand vin. Forget it for 10-15 years and drink it over the following century. (Oh, that's right - most of us won't be alive to challenge that estimate!);2023
Zum Einkaufskorb hinzufügen