versandkostenfrei für ihre erste bestellung mit* - WILLKOMMEN *ausgenommen Primeurweine, Angebot gilt nur für Neukunden

Château Cheval Blanc 2019

Château Cheval Blanc 2019
    • Zahlung 100% gesichert
    • Herkunftsgarantie
    video screenshot

    Die Präzision und Komplexität eines großen Jahrgangs in 9 von Cheval Blanc

    Der Besitz

    Der weltweit bekannte Château Cheval Blanc, Grand Cru Classé A, ist eine der legendären Eigenschaften der Weine des rechten Ufers der Region Bordeaux. Der zweite Wein des Anwesens, Petit Cheval, bietet eine hervorragende Einführung in die Vorzüglichkeit des großen Weißweins, mit rassigen, kräftigen Weinen, auf einem Mund voller markanter Früchte und gierig. Mit einem neuen Weingut, das von Christian de Portzamparc entworfen und im Juni 2011 eingeweiht wurde, schreibt das Château Cheval Blanc weiter an der Legende der größten Weine aus Bordeaux.

    Der Weinberg

    Cheval Blanc profitiert von einem einzigartigen und seltenen Terroir und genießt eine Sonderstellung auf der Hochebene von Saint-Emilion. Während die Appellation Saint-Emilion für ihre Kalksteinformationen bekannt ist, liegt das Château Cheval Blanc auf den quartären Schwemmlandablagerungen der Insel, einer nicht kalkhaltigen Formation mit einer abwechslungsreichen Textur, in der Kies- und Lehmböden zu etwa gleichen Anteilen kombiniert sind. Diese Besonderheit der Böden bedeutet, dass der Cheval Blanc von Böden profitiert, die denen der größten Pomerol-Weine ähnlich sind.

    Der Millésime

    Der Jahrgang 2019 wird durch einen niedrigen Krankheitsbefall gekennzeichnet gewesen sein. Wenn die Regenfälle im Juni Mehltau befürchten ließen, war dies für den Weinberg des Château Cheval Blanc nicht der Fall. Die idealen Wetterbedingungen während des Sommers ermöglichten einen ruhigen Erntebeginn mit Beeren in perfekter Gesundheit. Dieser Jahrgang 2019 hat es uns schließlich ermöglicht, die Identität der drei Terroir-Typen des Château Cheval Blanc genau zu rekonstruieren. Der Reichtum und die Kraft der Merlot-Trauben wurden dank der frühen Lese gemeistert, während die Cabernets von einer langsameren Reifung profitierten, wodurch sie die ganze Finesse der Tannine entwickeln konnten.

    Assemblage

    Merlot (58%), Cabernet Franc (34%), Cabernet Sauvignon (8%).

    Verkostung

    Der Primeur Château Cheval Blanc 2019 besticht durch seine aromatische Komplexität. Die Typizität des Merlot, die meistens vorhanden ist, drückt sich in der Mischung durch Noten von roten und schwarzen Früchten aus. Noten von Himbeere, Kirsche, Brombeere und schwarzer Johannisbeere treten mit Präzision hervor und verzaubern die Nase mit einer Sensation von Gourmet-Süße und balsamischen Noten. Der Angriff am Gaumen steht unter dem Zeichen von Charme und Großzügigkeit und erinnert sofort an die volle Rundheit des Merlot. Cremig, ist der Gaumen mit seiner dichten und zarten Substanz bedeckt. In der Mitte des Gaumens manifestiert sich der Abdruck des Cabernet Franc durch eine Sensation großer Frische, die den Jahrgang im Abgang streckt. Château Cheval Blanc 2019 vereint Kraft, Tiefe, Dichte, Frische und Spannung und wird mit Sicherheit die Geschichte eines großen Jahrgangs für dieses ikonische Anwesen schreiben.

    BordeauxSaint-Emilion
    Traubensorten
    Cabernet Franc/Merlot

    Decanter
    98

    J. Robinson
    18

    Herkunftsland
    Frankreich

    Herkunftszertifikat
    AOC

    Lage
    Libournais

    Region
    Bordeaux

    Appellation
    Saint-Emilion

    Farbe
    Rot

    Produzent
    Château Cheval Blanc

    Klassifikation
    1er grand cru classé "A"

    Allergene
    Enthält Sulfite

    1.1.3