AUSLIEFERUNG FRUHJAHR 2018
cheval-blanc_1110.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Cheval Blanc 2015

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot Château Cheval Blanc Château Cheval Blanc 2015 1110/15
  • Parker : 97-99
  • R. Gabriel : 19
Das 20. Jahrhundert war das Jahrhundert der Konsekration. 1954 wurde Cheval Blanc zum Premier Grand Cru Classé A ernannt und erhielt damit die höchste Auszeichnung, die seither alle zehn Jahre bestõtigt wurde. Seit 1998 führen Bernard Arnault und der Baron Frère die Tradition fort und hauchen dem Château gleichzeitig eine elegante Modernitõt ein. Der Baron Frère sitzt in den Verwaltungsrõten der mõchtigsten Finanz- und Industriekonzerne Europas. Als Liebhaber widmet er sich dem Wein mit einer Leidenschaft voller Respekt und Neugier. Der Name Bernard Arnault ist eng mit LVMH verknüpft, dem weltweit führenden Unternehmen für Luxus und Eleganz, das Dior, Krug, Moët-Hennessy, Louis Vuitton und Château d'Yquem zu seinen symboltrõchtigen Marken zõhlt. Er hat Cheval Blanc auf seinen und auf die Tische der Mõchtigsten der Welt gebracht und so das glanzvolle Ansehen des Châteaus weiter untermauert.

Wine Advocate-Parker :
The 2015 Cheval Blanc represents the entire vineyard this year, since there is no Le Petit Cheval (two plots that did not meet requirements were not included in any blend). A blend of 45% Cabernet Franc/Cabernet Sauvignon and 55% Merlot, matured in 100% new oak, it has a very complex bouquet, subtle and tightly wound, very precise with dark berry fruit, hints of graphite, minerals and a hint of black pepper, perhaps a little spicier than recent vintages. The palate is medium-bodied with extraordinarily fine tannin. Beautifully balanced, perfectly controlled, this Cheval Blanc gently builds in the mouth, but remains strict and precise. The Cabernet Franc here is very expressive (though apparently the Merlot was showier prior to malolactic). This is an intellectual Cheval Blanc, thoroughly enjoyable, but it will need 10-12 years to really show its pedigree. A profound wine in the making, it will rank with the great wines of the past.
Die leichten Preise
1.053,22 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_12
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • g_cb_1
EUR 4700.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Das 20. Jahrhundert war das Jahrhundert der Konsekration. 1954 wurde Cheval Blanc zum Premier Grand Cru Classé A ernannt und erhielt damit die höchste Auszeichnung, die seither alle zehn Jahre bestõtigt wurde. Seit 1998 führen Bernard Arnault und der Baron Frère die Tradition fort und hauchen dem Château gleichzeitig eine elegante Modernitõt ein. Der Baron Frère sitzt in den Verwaltungsrõten der mõchtigsten Finanz- und Industriekonzerne Europas. Als Liebhaber widmet er sich dem Wein mit einer Leidenschaft voller Respekt und Neugier. Der Name Bernard Arnault ist eng mit LVMH verknüpft, dem weltweit führenden Unternehmen für Luxus und Eleganz, das Dior, Krug, Moët-Hennessy, Louis Vuitton und Château d'Yquem zu seinen symboltrõchtigen Marken zõhlt. Er hat Cheval Blanc auf seinen und auf die Tische der Mõchtigsten der Welt gebracht und so das glanzvolle Ansehen des Châteaus weiter untermauert.

Wine Advocate-Parker :
The 2015 Cheval Blanc represents the entire vineyard this year, since there is no Le Petit Cheval (two plots that did not meet requirements were not included in any blend). A blend of 45% Cabernet Franc/Cabernet Sauvignon and 55% Merlot, matured in 100% new oak, it has a very complex bouquet, subtle and tightly wound, very precise with dark berry fruit, hints of graphite, minerals and a hint of black pepper, perhaps a little spicier than recent vintages. The palate is medium-bodied with extraordinarily fine tannin. Beautifully balanced, perfectly controlled, this Cheval Blanc gently builds in the mouth, but remains strict and precise. The Cabernet Franc here is very expressive (though apparently the Merlot was showier prior to malolactic). This is an intellectual Cheval Blanc, thoroughly enjoyable, but it will need 10-12 years to really show its pedigree. A profound wine in the making, it will rank with the great wines of the past.
Zum Einkaufskorb hinzufügen