chanson-pere-fils.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Chanson : Gevrey-Chambertin 1er cru "Lavaut Saint-Jacques" 2010

Burgund - Gevrey-Chambertin - Rot - 13° Chanson Chanson 2010 E325/10
  • J. Robinson : 17,5

Chanson Père et fils Gevrey Chambertin 1er Cru Lavaut Saint Jacques 2010 ein facettenreicher Pinot Noir


Die Einzellage Lavaut Saint-Jacques befindet sich im Westen des Dorfes Gevrey-Chambertin. Der Jahrgangswein Gevrey Chambertin 1er Cru Lavaut Saint Jacques 2010 des Weinguts Chanson Père et fils ist hier in einer Parzelle entstanden, die in der Mitte des Weinbergs liegt und sehr gut nach Süd-Osten ausgerichtet ist. Der Boden ist überwiegend ton- und kalkhaltig. 
Der Gevrey Chambertin 1er Cru Lavaut Saint Jacques 2010 ist 16 Monate in Eichenfässern gereift. Seine schöne, rubinrote Farbe wird von einem beeindruckenden, facettenreichen Aroma begleitet, das an Pflaumen und Himbeeren denken lässt, welche mit Gewürzen, Vanille und leichten Noten von Leder verfeinert werden. Am Gaumen ist er vollmundig und ausgewogen, besitzt eine schöne tiefe, dichte Textur. Die Tannine sind ausgeprägt und von aromatischer Länge.
Die leichten Preise
84,50 €
EUR 905.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Chanson Père et fils Gevrey Chambertin 1er Cru Lavaut Saint Jacques 2010 ein facettenreicher Pinot Noir


Die Einzellage Lavaut Saint-Jacques befindet sich im Westen des Dorfes Gevrey-Chambertin. Der Jahrgangswein Gevrey Chambertin 1er Cru Lavaut Saint Jacques 2010 des Weinguts Chanson Père et fils ist hier in einer Parzelle entstanden, die in der Mitte des Weinbergs liegt und sehr gut nach Süd-Osten ausgerichtet ist. Der Boden ist überwiegend ton- und kalkhaltig. 
Der Gevrey Chambertin 1er Cru Lavaut Saint Jacques 2010 ist 16 Monate in Eichenfässern gereift. Seine schöne, rubinrote Farbe wird von einem beeindruckenden, facettenreichen Aroma begleitet, das an Pflaumen und Himbeeren denken lässt, welche mit Gewürzen, Vanille und leichten Noten von Leder verfeinert werden. Am Gaumen ist er vollmundig und ausgewogen, besitzt eine schöne tiefe, dichte Textur. Die Tannine sind ausgeprägt und von aromatischer Länge.
Zum Einkaufskorb hinzufügen