Château Pavie Decesse

Auf dem Kalkstein-Plateau von Saint-Emilion gelegen, im Schatten seines weltberühmten Bruders Chateau Pavie liegt Chateau Pavie-Décesse, das im Jahre 1997 von Gérard Perse gekauft wurde und zu den besten Grand Cru Classés von Saint-Emilion gehört. Der 3,5 ha große Weinberg ist zu 90% mit Merlot bepflanzt. Das Terroir ermöglicht es aus den Trauben weine zu gewinnen, die vollmundig, reichhaltig, fleischig und komplex mit einer guten Tannin-Struktur und exzellentem Alterungspotenzial sind.

Produkte: (  1 - 2 von 2  )
:
  • Die leichten Preise
    284,78 €
    Declinaison:
    Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
    • wc_wcl_1

  • Die leichten Preise
    201,68 €
    Declinaison:
    Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
    • e_cb_1