haut-brion-blanc-rouge_1061.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Le Clarence de Haut-Brion 2010

Bordeaux - Pessac-Léognan - Rot - 14.5° Château Haut-Brion Château Haut-Brion 2010 1970/10
  • Parker : 93
  • R. Gabriel : 17

Ein reicher und fruchtiger Rotwein aus Pessac-Léognan

Der Clarence de Haut-Brion ist der Zweitwein des Château Haut-Brion und somit aus denselben Reben in der Appellation Pessac-Léognan entstanden. Der Jahrgangswein 2010 vereint Merlot Noir, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot.

Im Glas zeigt sich dieser Jahrgang von strahlendem Rot, mit leichtem violettem Schimmer. Seine Nase ist anfangs etwas reserviert, eröffnet beim Schwenken jedoch seine schöne aromatische Komplexität. Aromen frischer, roter Früchte vermischen sich mit warmen Noten wie Kakao. Der Clarence de Haut-Brion 2010 ist im Anklang sehr weich und entwickelt anschließend am Gaumen seine ausgeprägte Tanninstruktur von großer Finesse.  



Wine Advocate-Parker :
The second wine of Haut-Brion is now called Le Clarence de Haut-Brion, and the 2010 is among the finest I have tasted there. It is a broad, powerful and more muscular wine than its cross-street rival, La Chapelle de la Mission, but all the same, it is wonderfully fresh and precise, with notes of blueberry and boysenberry as well as hints of smoke and wet stones. Endowed with gorgeous fruit, texture, purity and elegance, this relatively dense second wine demonstrates how draconian the selection process has become for the top estates in Bordeaux in recent years. The blend of this wine is 52% Merlot, 36% Cabernet Sauvignon and the rest mostly Cabernet Franc with just a touch of Petit Verdot. I would expect it to last at least 20 years, which is remarkable.
Die leichten Preise
179,27 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • wc_wcl_1
EUR 960.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Ein reicher und fruchtiger Rotwein aus Pessac-Léognan

Der Clarence de Haut-Brion ist der Zweitwein des Château Haut-Brion und somit aus denselben Reben in der Appellation Pessac-Léognan entstanden. Der Jahrgangswein 2010 vereint Merlot Noir, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot.

Im Glas zeigt sich dieser Jahrgang von strahlendem Rot, mit leichtem violettem Schimmer. Seine Nase ist anfangs etwas reserviert, eröffnet beim Schwenken jedoch seine schöne aromatische Komplexität. Aromen frischer, roter Früchte vermischen sich mit warmen Noten wie Kakao. Der Clarence de Haut-Brion 2010 ist im Anklang sehr weich und entwickelt anschließend am Gaumen seine ausgeprägte Tanninstruktur von großer Finesse.  



Wine Advocate-Parker :
The second wine of Haut-Brion is now called Le Clarence de Haut-Brion, and the 2010 is among the finest I have tasted there. It is a broad, powerful and more muscular wine than its cross-street rival, La Chapelle de la Mission, but all the same, it is wonderfully fresh and precise, with notes of blueberry and boysenberry as well as hints of smoke and wet stones. Endowed with gorgeous fruit, texture, purity and elegance, this relatively dense second wine demonstrates how draconian the selection process has become for the top estates in Bordeaux in recent years. The blend of this wine is 52% Merlot, 36% Cabernet Sauvignon and the rest mostly Cabernet Franc with just a touch of Petit Verdot. I would expect it to last at least 20 years, which is remarkable.
Zum Einkaufskorb hinzufügen