Grafik für Domaine de Baronarques Grand Vin Rouge 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine de Baronarques Grand Vin Rouge 2014

Languedoc - Limoux - Rot - 14.5° Domaine de Baronarques Domaine de Baronarques 2014 F1423/14

Domaine de Baronarques 2014: ein Limoux mit eleganten Tanninen

Der Domaine de Baronarques, der in der Appellation Limoux im Weinbaugebiet von Languedoc-Roussillon hergestellt wird, ist ein Rotwein, der aus einer Assemblage von Reben aus Bordeaux und aus dem Mittelmeerraum hervorgeht, darunter 46% Merlot, 28% Cabernet Franc, 13% Syrah, 9% Malbec und 4% Cabernet Sauvignon. Der Aufzug des Weines erfolgt in Barriques (25% neue Barriques und 75% Barriques von einem bis drei Weinen).

Der Jahrgang 2014 der Domaine de Baronarques ist durch einen milden Winter gekennzeichnet, der einen frühzeitigen Laubaustrieb mit sich bringt. Nach einem milden und feuchten April und nach einem frischen und feuchten Mai und Juni, erfolgt die Blütezeit vom 2. bis 13. Juni, mit nur leichter Verspätung. Der Juli und August sind frisch und regnerisch, der September und Oktober hingegen sind durch Hitze und leichte Eile gekennzeichnet, was den Früchten eine sehr schöne Reife erlaubt. Die Weinlese verläuft auf optimale Weise im Oktober.

Bei der Verkostung präsentiert der Domaine de Baronarques 2014 eine dunkle, intensive und klare Robe. Die feine Nase entfaltet feine Düfte von reifen Früchten, Heidelbeere und Brombeere, die sich perfekt mit einer schönen holzigen Note vermischen. Das Schwenken lässt würzige und empyreumatische (Süßholz) Noten hervortreten. Der Domaine de Baronarques 2014 zeugt von Frische und Präzision im Mund, er bietet Tannine von großer Eleganz und zeigt Vollmundigkeit und Dichte. Der Wein entfaltet köstliche Noten von rotem Beerenobst, Pfeffer und Gewürzen, bevor er im Abgang Länge, Komplexität und intensive fruchtige Akzente verbindet.
Die leichten Preise
33,61 €
EUR 180.0 Millesima In stock

Weine von/aus Domaine de Baronarques (Languedoc) bei Millesima auf Lager - Spezialist für Online Weinhandel - in unseren Kellern in Bordeaux verfügbar

Domaine de Baronarques 2014: ein Limoux mit eleganten Tanninen

Der Domaine de Baronarques, der in der Appellation Limoux im Weinbaugebiet von Languedoc-Roussillon hergestellt wird, ist ein Rotwein, der aus einer Assemblage von Reben aus Bordeaux und aus dem Mittelmeerraum hervorgeht, darunter 46% Merlot, 28% Cabernet Franc, 13% Syrah, 9% Malbec und 4% Cabernet Sauvignon. Der Aufzug des Weines erfolgt in Barriques (25% neue Barriques und 75% Barriques von einem bis drei Weinen).

Der Jahrgang 2014 der Domaine de Baronarques ist durch einen milden Winter gekennzeichnet, der einen frühzeitigen Laubaustrieb mit sich bringt. Nach einem milden und feuchten April und nach einem frischen und feuchten Mai und Juni, erfolgt die Blütezeit vom 2. bis 13. Juni, mit nur leichter Verspätung. Der Juli und August sind frisch und regnerisch, der September und Oktober hingegen sind durch Hitze und leichte Eile gekennzeichnet, was den Früchten eine sehr schöne Reife erlaubt. Die Weinlese verläuft auf optimale Weise im Oktober.

Bei der Verkostung präsentiert der Domaine de Baronarques 2014 eine dunkle, intensive und klare Robe. Die feine Nase entfaltet feine Düfte von reifen Früchten, Heidelbeere und Brombeere, die sich perfekt mit einer schönen holzigen Note vermischen. Das Schwenken lässt würzige und empyreumatische (Süßholz) Noten hervortreten. Der Domaine de Baronarques 2014 zeugt von Frische und Präzision im Mund, er bietet Tannine von großer Eleganz und zeigt Vollmundigkeit und Dichte. Der Wein entfaltet köstliche Noten von rotem Beerenobst, Pfeffer und Gewürzen, bevor er im Abgang Länge, Komplexität und intensive fruchtige Akzente verbindet.
Zum Einkaufskorb hinzufügen