Grafik für David Duband : Chambolle-Musigny 1er cru "Les Sentiers" 2013 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

David Duband : Chambolle-Musigny 1er cru "Les Sentiers" 2013

Burgund - Chambolle-Musigny - Rot - 13° David Duband David Duband 2013 E1263/13
  • Parker : 87-89
Der Chambolle Musigny Premier Cru Les Sentiers 2013 aus dem Hause David Duband ist von schöner, rubinroter Farbe mit glänzenden Lichtreflexen. Seine Nase ist frisch mit Aromen roter Früchte, Veilchen und Birne. Der Mund ist reichhaltig mit gut strukturierten Tanninen. Der Les Sentiers 2013 ist ein Burgunder mit einem kräftigen Abgang, der von einem jodhaltigen Aroma begleitet wird.

Wine Advocate-Parker :
The 2013 Chambolle-Musigny les Sentiers 1er Cru was tight-lipped on the nose when I tasted it at the domaine. The palate is medium-bodied with firm, quite rigid tannins. There is decent, broody, dark berry fruit here, although the finish seems a little serious at the moment. That said, there is a pleasant dash of spice on the aftertaste - this will be interesting to revisit after bottling.
Die leichten Preise
102,24 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_12
  • wc_wcl_1
EUR 1095.0 Millesima In stock

David Duband, originalkiste verfügbar in unserem Lager in Bordeaux. Millesima, spezialist für grosse Weine aus Frankreich seit 30 Jahren.

Der Chambolle Musigny Premier Cru Les Sentiers 2013 aus dem Hause David Duband ist von schöner, rubinroter Farbe mit glänzenden Lichtreflexen. Seine Nase ist frisch mit Aromen roter Früchte, Veilchen und Birne. Der Mund ist reichhaltig mit gut strukturierten Tanninen. Der Les Sentiers 2013 ist ein Burgunder mit einem kräftigen Abgang, der von einem jodhaltigen Aroma begleitet wird.

Wine Advocate-Parker :
The 2013 Chambolle-Musigny les Sentiers 1er Cru was tight-lipped on the nose when I tasted it at the domaine. The palate is medium-bodied with firm, quite rigid tannins. There is decent, broody, dark berry fruit here, although the finish seems a little serious at the moment. That said, there is a pleasant dash of spice on the aftertaste - this will be interesting to revisit after bottling.
Zum Einkaufskorb hinzufügen