producteur_1560.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Clos du Marquis 2012

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13° Clos du Marquis Clos du Marquis 2012 1137/12
  • Parker : 92
  • J. Robinson : 16,5

Ein kräftiger und ausgewogener Rotwein aus Saint-Julien

Der Weinberg Clos du Marquis wurde 1902 angelegt und ist nach dem umfriedeten Weinberg „Petit Clos“ benannt, der an das Weingut und ehemaligen Wohnsitz des Marquis von Las Cases Château de Léoville angrenzt. Der Jahrgangswein 2012 stammt aus dem großartigen Terroir der Appellation Saint-Julien und ist eine Assemblage aus überwiegend Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc Reben. 

Das Bukett dieses Weins ist rein, und besitzt stark präsente Aromen von Crème de Cassis, Kies und Vanille. Der Clos du Marquis 2012 zählt zu den großen Erfolgen des Weinguts. Es ist ein Wein von stimmigem, harmonischem und sehr kräftigem Charakter, was ihn als einen der besten Weinen aus dem Médoc einstuft.    



Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Bordeaux 2012 Southwold tasting. The 2012 Clos du Marquis has a very intense bouquet, the more fruit-driven of all the Saint Julien 2012s with layers of black cherries and cranberry fruit, an undercurrent of autumn leaves and cigar box. The palate is medium-bodied with fine definition: smooth and very harmonious, quite intense on the entry and yet without that long sustain on the finish. That does not matter too much, because what comes before is very precise and pure, the class of the terroir evident from start to finish. Tasted January 2016.
Die leichten Preise
68,31 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • e_cb_1
  • g_cb_1
EUR 585.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein kräftiger und ausgewogener Rotwein aus Saint-Julien

Der Weinberg Clos du Marquis wurde 1902 angelegt und ist nach dem umfriedeten Weinberg „Petit Clos“ benannt, der an das Weingut und ehemaligen Wohnsitz des Marquis von Las Cases Château de Léoville angrenzt. Der Jahrgangswein 2012 stammt aus dem großartigen Terroir der Appellation Saint-Julien und ist eine Assemblage aus überwiegend Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc Reben. 

Das Bukett dieses Weins ist rein, und besitzt stark präsente Aromen von Crème de Cassis, Kies und Vanille. Der Clos du Marquis 2012 zählt zu den großen Erfolgen des Weinguts. Es ist ein Wein von stimmigem, harmonischem und sehr kräftigem Charakter, was ihn als einen der besten Weinen aus dem Médoc einstuft.    



Wine Advocate-Parker :
Tasted blind at the Bordeaux 2012 Southwold tasting. The 2012 Clos du Marquis has a very intense bouquet, the more fruit-driven of all the Saint Julien 2012s with layers of black cherries and cranberry fruit, an undercurrent of autumn leaves and cigar box. The palate is medium-bodied with fine definition: smooth and very harmonious, quite intense on the entry and yet without that long sustain on the finish. That does not matter too much, because what comes before is very precise and pure, the class of the terroir evident from start to finish. Tasted January 2016.
Zum Einkaufskorb hinzufügen