talbot.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Talbot 2002

Bordeaux - Saint-Julien - Rot - 13° Château Talbot Château Talbot 2002 1029/02
  • Parker : 78
  • R. Gabriel : 15

Ein strukturierter, eleganter und feiner Rotwein aus Saint-Julien

Château Talbot, der aus einem 104 Hektar großen Weinberg in der Appellation Saint-Julien hervorgeht, ist ein 4ème Cru Classé von 1855. Der Besitz schuldet seinen Namen, der Legende nach, dem Connetable Talbot: ein berühmter Mann des englischen Krieges, der 1453 die Schlacht von Castillon verlor. Die Reben, die ein Durchschnittsalter von 50 Jahren haben, enstehen auf Kiesböden. Der Ausbau des Weines erfolgt in Barriques, von denen 50% neu sind. Der Jahrgang 2002 geht aus einer Assemblage von 72% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 5% Petit Verdot und 3% Cabernet Franc hervor. 

Der Château Talbot 2002 entfaltet eine intensive, komplexe und elegante Nase, und entwickelt Düfte von Trockenfrüchten, Gewürzen und geröstetem Brot. Im Mund erkennt man sehr reiche und harmonische Tannine, verbunden mit großer Zartheit. Ein Wein mit einer kräftigen, eleganten und sehr feinen Struktur, absolut typisch für den Médoc.

Wine Advocate-Parker :
Tasted three separate times from bottle, the 2002 Talbot has proved to be a major disappointment and far below what I had predicted from cask tastings - shame on me. Medium-bodied with a plum/ruby color, herbaceous, even vegetal, aromas intermixed with sweet cherries and washed-out currants, it is thin, meek, austere, and shallow. Drink it over the next 6-8 years.
Die leichten Preise
95,27 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 567.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Ein strukturierter, eleganter und feiner Rotwein aus Saint-Julien

Château Talbot, der aus einem 104 Hektar großen Weinberg in der Appellation Saint-Julien hervorgeht, ist ein 4ème Cru Classé von 1855. Der Besitz schuldet seinen Namen, der Legende nach, dem Connetable Talbot: ein berühmter Mann des englischen Krieges, der 1453 die Schlacht von Castillon verlor. Die Reben, die ein Durchschnittsalter von 50 Jahren haben, enstehen auf Kiesböden. Der Ausbau des Weines erfolgt in Barriques, von denen 50% neu sind. Der Jahrgang 2002 geht aus einer Assemblage von 72% Cabernet Sauvignon, 20% Merlot, 5% Petit Verdot und 3% Cabernet Franc hervor. 

Der Château Talbot 2002 entfaltet eine intensive, komplexe und elegante Nase, und entwickelt Düfte von Trockenfrüchten, Gewürzen und geröstetem Brot. Im Mund erkennt man sehr reiche und harmonische Tannine, verbunden mit großer Zartheit. Ein Wein mit einer kräftigen, eleganten und sehr feinen Struktur, absolut typisch für den Médoc.

Wine Advocate-Parker :
Tasted three separate times from bottle, the 2002 Talbot has proved to be a major disappointment and far below what I had predicted from cask tastings - shame on me. Medium-bodied with a plum/ruby color, herbaceous, even vegetal, aromas intermixed with sweet cherries and washed-out currants, it is thin, meek, austere, and shallow. Drink it over the next 6-8 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen