1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.76/5
Château Quintus 2022
Château Quintus 2022
Château Quintus 2022
Gelber Stern
Parker92-94+/100
+4 noten
unchecked wish list
Château Quintus 2022

Château Quintus 2022

Grand cru - - - Rot - Einzelheiten
799,68 € inkl. MwSt.
177,71 € / L
672,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Eine Kiste mit 6 Flaschen (75cl)
1 x 75CL
142,80 €
3 x 75CL
409,36 €
6 x 75CL
799,68 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker92-94+/100
J. SucklingJ. Suckling96-97/100
The Wine IndependentThe Wine Independent94-96/100
Alexandre MaAlexandre Ma95-96/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin92-94/100

Beschreibung

Ein cremiger und reichhaltiger Saint-Émilion

Das Weingut

Château Quintus entstand aus der Zusammenlegung der Terroirs von Château Tertre Daugay und Château L'Arrosée, die 2011 bzw. 2013 von dem Familienunternehmen Domaine Clarence Dillon erworben wurden. Damit ist Château Quintus neben den Châteaux Haut-Brion und La Mission Haut-Brion der fünfte Besitz der Gruppe Domaine Clarence Dillon. Der Name des Anwesens geht auf die gallo-römische Tradition zurück, sein fünftes Kind Quintus zu nennen.

Der Weinberg

Der Château Quintus stammt aus Saint-Émilion, von einem 42 Hektar großen Weinberg, der durch sein Terroir-Mosaik einzigartig ist. Die durchschnittlich 30 Jahre alten Reben wachsen auf dem Plateau auf einer Folge von Kalksteinschichten mit Südausrichtung sowie auf Lehm-Kalk- und Kiesböden mit Süd- und Nordausrichtung des Weinguts.

Der Wein

Dragon de Quintus ist der Zweitwein des Château Quintus.

Der Jahrgang

Die relativ trockenen Winterbedingungen zogen sich bis zum Beginn des Frühlings hin. Der Ende März verzeichnete Austrieb sowie das vegetative Wachstum wurden durch eine mehrtägige Frostepisode gebremst. Anschließend wurde es ab April wärmer. Dank der geringeren menschlichen Eingriffe in den Weinberg konnte eine gute Reifung ohne Anzeichen von Verbrühungen gewährleistet werden. Die Reben überstanden einen heißen Sommer, der Anfang August von leichten Regenfällen unterbrochen wurde, die den Reifeprozess in Gang setzten. Die Weinlese erfolgte frühzeitig und auf einem Terroir mit perfektem Gesundheitszustand, dessen Lehm- und Kalkböden die Frische bewahren konnten. Trotz ihrer geringen Größe sind die Beeren von hoher Qualität.

Weinbereitung und Ausbau

Sorgfältige Auslese in den Weinbergen sowie im Weinkeller, um nur die qualitativ hochwertigsten Trauben zu erhalten. Ausbau in Barriques (davon 38,9 % neu).

Assemblage

Merlot (58,5%)
Cabernet Franc (41,5%)

Charakteristika und Empfehlungen zur Verkostung des Château Quintus 2022

Verkostung

Robe
Die Robe ist von einem schönen Purpurton.

Nase
Frisch und von schöner Intensität: Die Nase verströmt köstliche Düfte von roten und schwarzen Früchten.

Gaumen
Ein voller Auftakt macht Platz für einen geschmeidigen Mund, der Kraft, Frische und Nachhaltigkeit vereint.

Château Quintus 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0