50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
96
JR
16
WS
95
Château Pavie Macquin 2016
Exklusive weine

Château Pavie Macquin 2016

1er grand cru classé "B" -  - - Rot
Mehr zum Produkt
620 € inkl. MwSt.
137,78 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Pavie Macquin 2016

Ein Pavie-Macquin, 1er Grand Cru Classé B mit Spannung und Intensität

Der Jahrgang 2016 sublimiert ohne Zweifel den Weinberg von 15 Hektar des Château Pavie-Macquin, ein Besitz der sich auf dem Plateau von Saint-Émilion befindet. Die extremen klimatischen Bedingungen, besonders im Sommer (Hitze und Trockenheit), wurden auf perfekte Weise zugunsten der Reben genutzt, die auf Ton- und Kalkböden angepflanzt sind. Der Pavie-Macquin 2016, der aus einer Assemblage aus 82% Merlot, 16% Cabernet Franc und 2% Cabernet Sauvignon hervorgeht, ist geradlinig und hat aromatische Präzision. Die Weinlese fand vom 7. bis zum 22. Oktober statt. 

Der Pavie-Macquin 2016 präsentiert sich in einer dichten und sehr dunklen Robe. Die Tiefe und die aromatische Vielfalt dieses 1er Grand Cru Classé B von Saint-Émilion sind erhaben. Man nimmt erfrischende aromatische Noten von Orangenschale wahr, die durch einen Hauch Minze und wilder Brombeere ergänzt werden. Er ist spannend, komplex und reich. Der Einstieg ist ausdrucksstark und sehr präzise, mit einer Säure, die dem Wein bis zum Abgang erhalten bleibt. Am Gaumen erscheinen gut eingebettete, fast seidige und beeindruckend feine Tannine. Die Reife der Tannine trägt zu einem erfrischenden Erlebnis bei und im Abgang zeigt sich der Wein anhaltend. Ein großer Pavie-Macquin, der eine schöne Zukunft vor sich hat.
Bewertung
Château Pavie Macquin 2016
badge notes
Parker

96

100
badge notes
J. Robinson

16

20
Wine Advocate-Parker :
Deep garnet-purple in color, the 2016 Pavie Macquin charges out of the glass with gregarious black cherries, warm blackberries and wild blueberries scents followed up by loads of red roses, baking spices, cedar chest and unsmoked cigars sparks plus a waft of wild thyme. Medium to full-bodied, the palate is an exercise in poise, revealing layer upon layer of cherries and berries flavors and tons of savory nuances, framed by firm yet exquisitely ripe tannins, finishing very long.
1.9.0