Rabatt von 10% ab 3 Kisten Einkauf* mit Ihrem Rabattcode SAUTERNES10 - Zum Angebot *Dieses Angebot ist nur auf eine bestimmte Auswahl von Weinen gültig
RP
94-96
JR
17
BD
91-91
Château Pape Clément 2020 - Weiss

Château Pape Clément 2020 - Weiss

739,70 € inkl. MwSt.
164,38 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
Château Pape Clément 2020 - Weiss

Der aromatische Reichtum eines Pessac-Léognan-Weißweins von Château Pape Clément

Der Besitz

Das vor den Toren von Bordeaux gelegene Château Pape Clément ist eines der ältesten Weingüter der Region, da die erste Weinlese 1252 stattfand. Das Château Pape Clément verdankt seinen Namen Papst Clemens V. Papst Clemens V. bewirtschaftete seinen Weinberg mit Leidenschaft, bevor er ihn dem Erzbischof von Bordeaux schenkte. Damals wurden die "Reben von Papst Clemens" als "Reben von Papst Clemens" bezeichnet. 1983 kaufte Bernard Magrez, der unermüdliche Produzent und Komponist seltener Weine, das Anwesen. Bernard Magrez, der nun 4 Grands Crus Classés in Bordeaux besitzt, wird seine ganze Energie und Entschlossenheit einsetzen, um das Château Pape Clément in den Rang der Elite der Grands Crus von Bordeaux zu erheben. Im Jahr 2009 wird das Chateau Pape Clément besonders belohnt, indem es von dem amerikanischen Kritiker Robert Parker die Note 100/100 erhält. Chateau Pape Clément genießt daher weltweit einen guten Ruf sowohl für seine Rot- als auch für seine Weißweine.

Der Weinberg

Der dem Weißwein gewidmete Weinberg des Château Pape Clément macht 18 Hektar des Anwesens aus. Die in der Gemeinde Pessac gelegenen, 22 Jahre alten Reben sind auf einer lehmigen Kiesschicht gepflanzt.

Vinifikation und Reifung

Nach dem Befüllen der pneumatischen Presse, die vollständig manuell betrieben wird, werden die ganzen Beeren langsam und schrittweise unter einer inerten Atmosphäre gepresst, um den Schutz der Aromen zu gewährleisten. Der Saft aus der Presse fließt durch die Schwerkraft in die Fässer. Die Vinifikation erfolgt in französischen Eichenfässern und -bottichen, ebenso wie der Ausbau mit regelmäßigem Aufrühren der Hefe.

Assemblage

Der Château Pape Clément blanc 2020 ist eine Mischung aus Sauvignon Blanc (76%), Semillon (21%), Sauvignon Gris (2%) und Muscadelle (1%).

1.9.0