montrose_1052.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Montrose 2014

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 13.5° Château Montrose Château Montrose 2014 1052/14
  • Parker : 96
  • R. Gabriel : 18

Schon bei den ersten Remontagen des Château Montrose 2014 im Weinkeller zeigte sich eine dichte und tiefdunkle Farbe. Trotz des etwas erhöhten Alkoholgehalts, war der Wein sehr schön ausgewogen. Die Verkostungen am Ende der Maischgärung sagten eine Cuvée mit ausgezeichnetem Niveau voraus. Die ersten Primeurverkostungen bestätigten diese Vorahnungen in jeder Hinsicht. Montrose 2014 ist von aussergewöhnlichem und selten erreichtem Stil. Dieses Ergebnis ist vor allem der Erfolg einer vollständig erneuerten Belegschaft und einem neu durchdachten Arbeitsmaterial. Dieser grosse Saint-Estephe ist aus 61% Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 8 % Cabernet Francßund 1 % Petit Verdot zusammengesetzt und bietet mit diesem Jahrgang des Terroirs die erstaunlichen Eigenschaften eines noch nie dagewesenen Stils. Dicht und präzise im Bereich der Aromen, kraftvoll und gleichzeitig fein im Bereich der Tannine, ist dieser Wein feingliedrig und verkörpert auf perfekte Art und Weise das Sinnbild einer eisernen Hand im Samthandschuh. Ein veränderter Montrose, transzendierend und spannend.



Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2014 Montrose builds on the promise it showed in barrel with gorgeous blackberry, raspberry, cedar and orange sorbet scents that are extremely pure and refined. The palate is medium-bodied with supple tannin, very precise acidity and layers of crisp black fruit laced with vanilla from the new oak at the moment. That will be subsumed in time. What you have here is a very precise, multi-layered, almost sensual Montrose that is going to delight many for years to come. This is highly recommendedùone of the finest Left Bank wines this vintage. Tasted September 2016.;2024 - 2050
Die leichten Preise
216,82 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_12
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • h_cb_1
  • j_cb_1
  • k_cb_1
  • o_cb_1
EUR 860.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Schon bei den ersten Remontagen des Château Montrose 2014 im Weinkeller zeigte sich eine dichte und tiefdunkle Farbe. Trotz des etwas erhöhten Alkoholgehalts, war der Wein sehr schön ausgewogen. Die Verkostungen am Ende der Maischgärung sagten eine Cuvée mit ausgezeichnetem Niveau voraus. Die ersten Primeurverkostungen bestätigten diese Vorahnungen in jeder Hinsicht. Montrose 2014 ist von aussergewöhnlichem und selten erreichtem Stil. Dieses Ergebnis ist vor allem der Erfolg einer vollständig erneuerten Belegschaft und einem neu durchdachten Arbeitsmaterial. Dieser grosse Saint-Estephe ist aus 61% Cabernet Sauvignon, 30 % Merlot, 8 % Cabernet Francßund 1 % Petit Verdot zusammengesetzt und bietet mit diesem Jahrgang des Terroirs die erstaunlichen Eigenschaften eines noch nie dagewesenen Stils. Dicht und präzise im Bereich der Aromen, kraftvoll und gleichzeitig fein im Bereich der Tannine, ist dieser Wein feingliedrig und verkörpert auf perfekte Art und Weise das Sinnbild einer eisernen Hand im Samthandschuh. Ein veränderter Montrose, transzendierend und spannend.



Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2014 Montrose builds on the promise it showed in barrel with gorgeous blackberry, raspberry, cedar and orange sorbet scents that are extremely pure and refined. The palate is medium-bodied with supple tannin, very precise acidity and layers of crisp black fruit laced with vanilla from the new oak at the moment. That will be subsumed in time. What you have here is a very precise, multi-layered, almost sensual Montrose that is going to delight many for years to come. This is highly recommendedùone of the finest Left Bank wines this vintage. Tasted September 2016.;2024 - 2050
Zum Einkaufskorb hinzufügen