montrose_1052.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Montrose 2012

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 13° Château Montrose Château Montrose 2012 1052/12
  • Parker : 93
  • R. Gabriel : 18

Saint-Estèphe, Jahrgang 2012, frisch und offen

Obwohl das Jahr 2012 von den Launen des Wetters bestimmt war, reiht sicht der Château Montrose 2012 in die Auswahl der ausgezeichneten Jahrgansweine dieses Hauses der vergangenen Jahre ein. Seine Assemblage setzt sich aus 57% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot, 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot zusammen. Seine Farbe ist von tiefem, sattroten Purpur. Der erste Eindruck mag noch etwas verschlossen erscheinen, im Anschluss jedoch eröffnet er elegante Aromen von frischen Früchten, sowie schwarzen Johannisbeerblüten und Eukalyptus, die sich beim Schwenken entfalten. Am Gaumen ist der Château Montrose 2012 frisch und offen. In der Mitte des Mundes ist er verhältnismäßig vollmundig, kräftig und seidig. Im Abgang klingt er lange auf Noten von Brioche und Lakritze aus. Dieser Jahrgangswein 2012 der Appelation Saint-Estèphe ist intensiv und ausdrucksstark.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2012 Montrose is a blend of 57% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot, 5% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot picked between 24 September and 20 October. It underwent a particularly long maceration period between 26 and 28 days. It offers more fruit intensity than the 2011 Montrose with blackberry, raspberry and bilberry scents, quite backward and primal yet well defined. The aromatics almost mock you because returning after ten minutes, there are glimpses of underlying dried herb and mineral notes. The palate is medium-bodied, intense and very focused, clearly with more depth and sinew than the 2011, yet displaying impressive precision and energy on the finish, which bodes well for the long-term. Tasted September 2016.;2020 - 2055
Die leichten Preise
143,70 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • b_cb_12
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • h_cb_1
  • j_cb_1
  • k_cb_1
  • o_cb_1
EUR 570.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Saint-Estèphe, Jahrgang 2012, frisch und offen

Obwohl das Jahr 2012 von den Launen des Wetters bestimmt war, reiht sicht der Château Montrose 2012 in die Auswahl der ausgezeichneten Jahrgansweine dieses Hauses der vergangenen Jahre ein. Seine Assemblage setzt sich aus 57% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot, 5% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot zusammen. Seine Farbe ist von tiefem, sattroten Purpur. Der erste Eindruck mag noch etwas verschlossen erscheinen, im Anschluss jedoch eröffnet er elegante Aromen von frischen Früchten, sowie schwarzen Johannisbeerblüten und Eukalyptus, die sich beim Schwenken entfalten. Am Gaumen ist der Château Montrose 2012 frisch und offen. In der Mitte des Mundes ist er verhältnismäßig vollmundig, kräftig und seidig. Im Abgang klingt er lange auf Noten von Brioche und Lakritze aus. Dieser Jahrgangswein 2012 der Appelation Saint-Estèphe ist intensiv und ausdrucksstark.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2012 Montrose is a blend of 57% Cabernet Sauvignon, 37% Merlot, 5% Cabernet Franc and 1% Petit Verdot picked between 24 September and 20 October. It underwent a particularly long maceration period between 26 and 28 days. It offers more fruit intensity than the 2011 Montrose with blackberry, raspberry and bilberry scents, quite backward and primal yet well defined. The aromatics almost mock you because returning after ten minutes, there are glimpses of underlying dried herb and mineral notes. The palate is medium-bodied, intense and very focused, clearly with more depth and sinew than the 2011, yet displaying impressive precision and energy on the finish, which bodes well for the long-term. Tasted September 2016.;2020 - 2055
Zum Einkaufskorb hinzufügen