montrose_1052.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Montrose 2011

Bordeaux - Saint-Estèphe - Rot - 13° Château Montrose Château Montrose 2011 1052/11
  • Parker : 90
  • R. Gabriel : 18

Ein Rotwein von samtiger Geschmeidigkeit 

Die klimatischen Bedingungen des Jahres 2011 haben auch das Weinbaugebiet Médoc nicht verschont. Dieser Jahrgangswein hat die Winzer dazu gezwungen, sich an dieses außergewöhnliche Klima anzupassen. Das Château Montrose bringt einen Jahrganswein 2011 hervor, der sich aus 63% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 12% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot.

Im Glas leuchtet sich dieser Wein aus Saint-Estèphe in einem tiefen Granatrot. In der Nase entfalten sich Noten von Cassis und einem leichten Aroma von Lakritze, welche sich in einer holzigen Note vereinen. Am Gaumen besizt der  Château Montrose 2011 eine angehnehme Länge, leicht kräftig, ausgeschmückt mit den Aromen roter Früchte, die in einem weichen Abgang mit reifen, deutlichen Tanninen ausklingen. Die starke Präsenz des Cabernet Franc verleiht diesem Wein eine samtige Geschmeidigkeit.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2011 Montrose is a blend of 63% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 12% Cabernet Franc and 3% Petit Verdot picked between 2-27 September. The nose does not possess the exuberance of the 2008, a little conservative and lacking personality by comparison. It does repay aeration though and after some time, there are attractive cold stone/limestone notes that begin to emerge. The palate is medium-bodied with fine, grippy tannin. It is a solid Montrose, quite stout, perhaps not the greatest fun you will ever have with a Claret, yet with admirable depth on the lightly spiced, cedar-infused finish. Whilst I prefer the 2008 Montrose, the 2011 is a decent off-vintage that should offer 20 years of drinking pleasure. Tasted September 2016.;2021 - 2045
Die leichten Preise
200,67 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • k_cb_1
EUR 805.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Ein Rotwein von samtiger Geschmeidigkeit 

Die klimatischen Bedingungen des Jahres 2011 haben auch das Weinbaugebiet Médoc nicht verschont. Dieser Jahrgangswein hat die Winzer dazu gezwungen, sich an dieses außergewöhnliche Klima anzupassen. Das Château Montrose bringt einen Jahrganswein 2011 hervor, der sich aus 63% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 12% Cabernet Franc und 3% Petit Verdot.

Im Glas leuchtet sich dieser Wein aus Saint-Estèphe in einem tiefen Granatrot. In der Nase entfalten sich Noten von Cassis und einem leichten Aroma von Lakritze, welche sich in einer holzigen Note vereinen. Am Gaumen besizt der  Château Montrose 2011 eine angehnehme Länge, leicht kräftig, ausgeschmückt mit den Aromen roter Früchte, die in einem weichen Abgang mit reifen, deutlichen Tanninen ausklingen. Die starke Präsenz des Cabernet Franc verleiht diesem Wein eine samtige Geschmeidigkeit.

Wine Advocate-Parker :
Tasted at the château, the 2011 Montrose is a blend of 63% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 12% Cabernet Franc and 3% Petit Verdot picked between 2-27 September. The nose does not possess the exuberance of the 2008, a little conservative and lacking personality by comparison. It does repay aeration though and after some time, there are attractive cold stone/limestone notes that begin to emerge. The palate is medium-bodied with fine, grippy tannin. It is a solid Montrose, quite stout, perhaps not the greatest fun you will ever have with a Claret, yet with admirable depth on the lightly spiced, cedar-infused finish. Whilst I prefer the 2008 Montrose, the 2011 is a decent off-vintage that should offer 20 years of drinking pleasure. Tasted September 2016.;2021 - 2045
Zum Einkaufskorb hinzufügen