Grafik für Château Lascombes 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Lascombes 2014

Bordeaux - Margaux - Rot - 13.5° Château Lascombes Château Lascombes 2014 1004/14
  • Parker : 87
  • R. Gabriel : 18
Mit delikaten Holzaromen zeigt Château Lascombe 2014 mit Grösse eine reichhaltige Duftpalette, die von schwarzen Früchten dominiert und von balsamischen Noten begleitet wird. Die Belüftung verstõrkt den konzentrierten Duftcharakter. Am Gaumen beeindruckt dieser Wein durch seine Zusammensetztung aus perfekten, maskulinen Tanninen, die sich am Ende abrunden. Dieser Margaux hat Gewicht und eine Struktur, die eine lange Lagerfõhigkeit verspricht. Ein solider Wein!

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Lascombes was perplexing when I tasted it multiple times from barrel. Now in bottle, it has a generous, warm bouquet with chestnut-tinged black fruit, hints of cedar filtering through with time. The palate is medium-bodied with supple tannin, smooth in texture with ample blackberry and blueberry fruit, although my main criticism is lack of detail and delineation on the finish. Ergo, you don't feel enthused about returning for another sip.
Die leichten Preise
100,39 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 860.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Mit delikaten Holzaromen zeigt Château Lascombe 2014 mit Grösse eine reichhaltige Duftpalette, die von schwarzen Früchten dominiert und von balsamischen Noten begleitet wird. Die Belüftung verstõrkt den konzentrierten Duftcharakter. Am Gaumen beeindruckt dieser Wein durch seine Zusammensetztung aus perfekten, maskulinen Tanninen, die sich am Ende abrunden. Dieser Margaux hat Gewicht und eine Struktur, die eine lange Lagerfõhigkeit verspricht. Ein solider Wein!

Wine Advocate-Parker :
The 2014 Lascombes was perplexing when I tasted it multiple times from barrel. Now in bottle, it has a generous, warm bouquet with chestnut-tinged black fruit, hints of cedar filtering through with time. The palate is medium-bodied with supple tannin, smooth in texture with ample blackberry and blueberry fruit, although my main criticism is lack of detail and delineation on the finish. Ergo, you don't feel enthused about returning for another sip.
Zum Einkaufskorb hinzufügen