50€ geschenkt ab 500€ Bestellung mit dem rabattcode* - MILLOFFER50 *Ausgenommen sind andere laufende Sonderangebote, und exklusive Weine.

Château La Dominique 2014

Château La Dominique 2014
648 € inkl. 16% MwSt. 72 €/L
  • Kostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • Zahlung 100% gesichert
  • Herkunftsgarantie
video screenshot

Ein fruchtiger und würziger Saint-Emilion

Das Anwesen

Der Name des Château La Dominique stammt von einem reichen Kaufmann, der das Anwesen Ende des 18. Jahrhunderts besaß. Dieser Name soll von der berühmten gleichnamigen Karibikinsel inspiriert sein.

Der Weinberg

Chateau La Dominique befindet sich in der Appellation Saint-Emilion am Rande der Appellation Pomerol und genießt eine außergewöhnliche Lage. Der 30 Hektar große Weinberg ist auf den sandigen und braunen Lehmböden von Saint-Emilion gepflanzt. Merlot-Reben werden neben denen von Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon angebaut. Sie werden nach der Guyot-Technik beschnitten, die in Bordeaux sehr verbreitet ist.

Assemblage

Château La Dominique 2014 ist eine Assemblage aus Merlot (85%), ergänzt durch Cabernet Franc (15%).

Weinbereitung und Reifung

Die manuelle Ernte fand vom 26. September bis zum 6. Oktober statt. Sobald die Beeren gepflückt sind, werden sie in Stammfässer aus rostfreiem Stahl transportiert, wo die Weinbereitung stattfindet. Château La Dominique 2014 wird dann 16 Monate lang in neuen Holzfässern (60%) gereift.

Verkostung

Kleid

Château La Dominique 2014 hat eine tiefrote Farbe.

Nase

Das Bouquet ist intensiv und enthüllt würzige Noten, die die Nase verzaubern.

Gaumen

Am Gaumen ist der Château La Dominique 2014 entschieden fruchtig. Noten von Himbeeren und Kirschen vermischen sich mit denen von Gewürzen. Dieser Wein zeigt eine schöne Struktur und zeigt eine lebendige Säure, die den fruchtigen Abgang unterstützt.

Parker : 89-91 / 100
R. Gabriel : 17 / 20
Wine Advocate-Parker :
The 2014 La Dominique was tasted on numerous occasions (in fact, a total of five in total--nothing like a bit of rigor). This was a wine I wanted to like, but the fruit felt disjointed and a little green on four out of five occasions. Initially, I put that down to atmospheric pressure, but I discerned the same on all bottles apart from one. The palate is medium-bodied with supple tannin and a fine line of acidity on the entry, although again there was a jarring herbaceous tincture that persisted. This showed better out of barrel and indeed, the best bottle I tasted was actually at the London Union de Grand Cru tasting instead of those in Bordeaux. It was a perplexing showing, so I will give it another year and let's see what happens. Maybe I will taste it five times again!
BordeauxSaint-Emilion
Alkohol
14

Süssweine
Nein

Umweltzertifikat
Nachhaltiger Weinbau

J. Robinson
16

J. Suckling
94

R. Gabriel
17

Vinous - A. Galloni
92

Wine Spectator
92

Herkunftsland
Frankreich

Herkunftszertifikat
AOC

Lage
Libournais

Region
Bordeaux

Appellation
Saint-Emilion

Farbe
Rot

Produzent
Château La Dominique

Klassifikation
Grand cru classé

Parker
89-91

Allergene
Enthält Sulfite

1.1.3