Grafik für Château Haut-Batailley 2012 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Haut-Batailley 2012

Bordeaux - Pauillac - Rot - 13.5° Château Haut-Batailley Château Haut-Batailley 2012 1040/12
  • Parker : 92
  • R. Gabriel : 17

Ein harmonischer Rotwein aus Pauillac 

Der Name dieses Weins geht angeblich auf den 100 jährigen Krieg zwischen England und Frankreich zurück, während dem sich beide Armeen auf dem Boden dieses heutigen Grand Cru Bordelais gegenüberstanden.

Der Château Haut-Batailley 2012 ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon (71%) und Merlot (29%). Dieser Jahrgangswein besteht wieder einmal aus einem hohen Anteil aus sehr reifen Cabernet Sauvignon. Seine Robe ist von tiefer und schimmernder roter Farbe. In der Nase entfaltet er intensive Noten von Früchten, die von einem leichten Würzaroma untermalt werden. Im Mund zeigt der Château Haut-Batailley 2012 seine elegante und ausgewogene Struktur, die viel Frische und Frucht besitzt. Die Tannine sind weich und rund, was ihm einen einschmeichelnden Charakter verleiht, der den Stil des Château Haut-Batailley sehr gut abbildet.



Wine Advocate-Parker :
Tasted at a vertical tasting at the château. The 2012 Haut Batailley has a superior bouquet to the 2011, with more complexity and mineralité, crushed stone intermingling with copious black fruit all with exquisite delineation and focus. There is a strictness here, perhaps borrowed from its half-brother, Grand Puy-Lacoste. The palate is medium-bodied with fine definition and focus. There is still some oak to be absorbed but there is plenty of substance on the stylish, sweet finish that is very seductive. This is an excellent wine from François-Xavier Borie, dare I say up there with the 2009 and 2010. It comes highly recommended. Tasted July 2016.;2020 - 2045
Die leichten Preise
58,26 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • d_cb_6
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 480.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein harmonischer Rotwein aus Pauillac 

Der Name dieses Weins geht angeblich auf den 100 jährigen Krieg zwischen England und Frankreich zurück, während dem sich beide Armeen auf dem Boden dieses heutigen Grand Cru Bordelais gegenüberstanden.

Der Château Haut-Batailley 2012 ist eine Assemblage aus Cabernet Sauvignon (71%) und Merlot (29%). Dieser Jahrgangswein besteht wieder einmal aus einem hohen Anteil aus sehr reifen Cabernet Sauvignon. Seine Robe ist von tiefer und schimmernder roter Farbe. In der Nase entfaltet er intensive Noten von Früchten, die von einem leichten Würzaroma untermalt werden. Im Mund zeigt der Château Haut-Batailley 2012 seine elegante und ausgewogene Struktur, die viel Frische und Frucht besitzt. Die Tannine sind weich und rund, was ihm einen einschmeichelnden Charakter verleiht, der den Stil des Château Haut-Batailley sehr gut abbildet.



Wine Advocate-Parker :
Tasted at a vertical tasting at the château. The 2012 Haut Batailley has a superior bouquet to the 2011, with more complexity and mineralité, crushed stone intermingling with copious black fruit all with exquisite delineation and focus. There is a strictness here, perhaps borrowed from its half-brother, Grand Puy-Lacoste. The palate is medium-bodied with fine definition and focus. There is still some oak to be absorbed but there is plenty of substance on the stylish, sweet finish that is very seductive. This is an excellent wine from François-Xavier Borie, dare I say up there with the 2009 and 2010. It comes highly recommended. Tasted July 2016.;2020 - 2045
Zum Einkaufskorb hinzufügen