fayat_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Fayat 2012

Bordeaux - Pomerol - Rot - 13.5° Château Fayat Château Fayat 2012 1106/12
  • R. Gabriel : 16

Ein frischer und fruchtiger Rotwein aus Pomerol

Das Château Fayat liegt in der Gemeinde von Libourne, in der Appellation Pomerol, und ist das Ergebnis des Zusammenschlusses dreier historischer Weingüter: la Commanderie de Mazeyres, le Vieux Bourgneuf und les Prieurs de la Commanderie. Sein Jahrgangswein 2012 ist eine Assemblage aus Cabernet Franc (15%) und Merlot (85%). Seine Robe ist dunkel rötlich-violett. Seine Nase ist deutlich von Pflaume und Brombeerkonfitüre geprägt. Im Mund bildet der Château Fayat 2009 ein nuancenreiches Zusammenspiel von schwarzen Früchten, Cassis und einer leichten Tabaknote. Rein, intensiv und blumig erscheint dieser Wein, und seine verschmolzenen Tannine klingen in einem langen, aromatischen Finale aus.



Wine Advocate-Parker :
This 2012 from Fayat is a deep ruby/purple color and has good ripeness, but wines from this estate always seems to lack complexity and nuance. Overall, it is monolithic and somewhat straightforward. Drink it over the next decade.;2015 - 2025
Die leichten Preise
30,81 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_12
  • wc_wcl_1
EUR 305.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Ein frischer und fruchtiger Rotwein aus Pomerol

Das Château Fayat liegt in der Gemeinde von Libourne, in der Appellation Pomerol, und ist das Ergebnis des Zusammenschlusses dreier historischer Weingüter: la Commanderie de Mazeyres, le Vieux Bourgneuf und les Prieurs de la Commanderie. Sein Jahrgangswein 2012 ist eine Assemblage aus Cabernet Franc (15%) und Merlot (85%). Seine Robe ist dunkel rötlich-violett. Seine Nase ist deutlich von Pflaume und Brombeerkonfitüre geprägt. Im Mund bildet der Château Fayat 2009 ein nuancenreiches Zusammenspiel von schwarzen Früchten, Cassis und einer leichten Tabaknote. Rein, intensiv und blumig erscheint dieser Wein, und seine verschmolzenen Tannine klingen in einem langen, aromatischen Finale aus.



Wine Advocate-Parker :
This 2012 from Fayat is a deep ruby/purple color and has good ripeness, but wines from this estate always seems to lack complexity and nuance. Overall, it is monolithic and somewhat straightforward. Drink it over the next decade.;2015 - 2025
Zum Einkaufskorb hinzufügen