50 € geschenkt ab 500 € Bestellung mit dem rabattcode* - MIL2022 *Sonderangebote, Primeurweine sind ausgeschlossen und der Code ist nur bis zum  31. Januar 2022 gültig.Nur einmal gültig pro Kunde.
RP
87
RG
17
WS
88
Château Fayat 2009
1+1=3 (gemischt =-33% ab 3 Kisten)

Château Fayat 2009

Mehr zum Produkt
560 € inkl. MwSt.
62,22 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Fayat 2009

Ein eleganter und fruchtiger Rotwein aus Pomerol

Der Besitz

Das aus der Fusion der Châteaux La Commanderie de Mazeyres, Prieurs de la Commanderie und Vieux Bourgneuf hervorgegangene Château Fayat profitiert von einer außergewöhnlichen Vielfalt an Terroirs innerhalb der Appellation Pomerol.

Der Weinberg

Das Château Fayat wacht über einen 13,36 Hektar großen Weinberg mit durchschnittlich 50 Jahre alten Rebstöcken.

Die Signatur dieses Pomerol-Weins drückt authentisch die Eigenschaften der Terroirs dieser drei ehemaligen Güter aus. Während das Terroir des Château La Commanderie de Mazeyres kieselig-sandig ist, ist das des Vieux Bourgneuf sandig-lehmig und das des Château Prieurs de la Commanderie besteht überwiegend aus Kies, Sand und Lehm.

Vinifizierung und Reifung

Die bei voller Reife von Hand geernteten Trauben werden zunächst in den Weinbergen und dann auf dem Tisch sortiert. Weinbereitung nach Parzellen, teilweise in Holzbottichen und in thermoregulierten Stahltanks. Maischegärung zwischen 25 und 30 Tagen. Die malolaktische Gärung erfolgt zum Teil in neuen Fässern, ebenso wie der 15 bis 18 Monate dauernde Weinausbau.

Assemblage

Dieser Château Fayat 2009 ist eine Assemblage aus Merlot (90 %) und Cabernet Franc (10 %).

Weinbeschreibung

Robe

Die Robe ist von dunkelroter Farbe.

Nase

Ausdrucksstark, die Nase vermischt köstliche fruchtige und holzige Aromen mit pfeffrigen Noten.

Gaumen

Seidig, am Gaumen verführt er mit seinen subtil getoasteten Tanninen. Während der gesamten Verkostung verbinden sich fruchtige (Pflaumen, Brombeeren) und holzige (Eiche) Aromen mit subtilen Noten von Gewürzen und Tabak.

Bewertung
Château Fayat 2009
badge notes
Parker

87

100
badge notes
R. Gabriel

17

20
Wine Advocate-Parker :
I missed on this one completely from the barrel, rating it entirely too high. It is certainly a good wine, with notes of chocolate, mocha and espresso as well as hints of mulberries and black cherries, but it is nowhere near the level of concentration the barrel sample had suggested. This blend of 90% Merlot and 10% Cabernet Franc is medium-bodied deep plum/ruby in color, and best drunk over the next 7-8 years.
1.9.0