producteur_192.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Carbonnieux 1996

Bordeaux - Pessac-Léognan - Rot - 12.5° Château Carbonnieux Château Carbonnieux 1996 1071/96
  • Parker : 86
Das Château Carbonnieux ist eines der õltesten Weingüter im Bordelaiser Weinbaugebiet. Seine Böden werden seit dem 13. Jahrhundert ununterbrochen bewirtschaftet. Das Château, ein imposantes Herrenhaus, stammt aus dem 14. Jahrhundert und soll bis zu zwölf Verteidigungstürme besessen haben. Als erste Eigentümer und versierte Winzer wussten die Benediktinermönche der Abtei von Sainte-Croix in Bordeaux den Rot- und Weissweinen internationales Ansehen zu verschaffen. Es gelang ihnen sogar, ihre klaren und sehr hellen Weissweine im Palast des Sultans von Konstantinopel einzuführen, indem sie sie als "Mineralwasser von Carbonnieux" bezeichneten und auf diese Weise das Alkoholverbot umgingen à Carbonnieux ist seit mehr als einem halben Jahrhundert im Besitz der Familie Perrin, in der die Winzertradition seit Beginn des 19. Jahrhunderts von Vater an Sohn weitergegeben wird. Das Terroir von Carbonnieux, auf einer Anhebung in der Gemeinde Léognan gelegen und von einem natürlichen Wasserlauf namens "Eau Blanche" perfekt drõniert, ist õusserst zutrõglich für die Erzeugung erstklassiger Rot- und Weissweine.

Wine Advocate-Parker :
This is a stylish, medium-bodied, dark ruby-colored wine with attractive cherry and raspberry fruit intermixed with pain grille notes in both the aromatics and flavors. This elegant wine reveals a Volnay-like personality. It should drink well young, yet keep for a decade.
Die leichten Preise
72,92 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 260.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Das Château Carbonnieux ist eines der õltesten Weingüter im Bordelaiser Weinbaugebiet. Seine Böden werden seit dem 13. Jahrhundert ununterbrochen bewirtschaftet. Das Château, ein imposantes Herrenhaus, stammt aus dem 14. Jahrhundert und soll bis zu zwölf Verteidigungstürme besessen haben. Als erste Eigentümer und versierte Winzer wussten die Benediktinermönche der Abtei von Sainte-Croix in Bordeaux den Rot- und Weissweinen internationales Ansehen zu verschaffen. Es gelang ihnen sogar, ihre klaren und sehr hellen Weissweine im Palast des Sultans von Konstantinopel einzuführen, indem sie sie als "Mineralwasser von Carbonnieux" bezeichneten und auf diese Weise das Alkoholverbot umgingen à Carbonnieux ist seit mehr als einem halben Jahrhundert im Besitz der Familie Perrin, in der die Winzertradition seit Beginn des 19. Jahrhunderts von Vater an Sohn weitergegeben wird. Das Terroir von Carbonnieux, auf einer Anhebung in der Gemeinde Léognan gelegen und von einem natürlichen Wasserlauf namens "Eau Blanche" perfekt drõniert, ist õusserst zutrõglich für die Erzeugung erstklassiger Rot- und Weissweine.

Wine Advocate-Parker :
This is a stylish, medium-bodied, dark ruby-colored wine with attractive cherry and raspberry fruit intermixed with pain grille notes in both the aromatics and flavors. This elegant wine reveals a Volnay-like personality. It should drink well young, yet keep for a decade.
Zum Einkaufskorb hinzufügen