1 Flasche Duluc de Branaire-Ducru 2018 geschenkt mit ihrem rabattcode* - OCT22 | Zum Angebot *Das Angebot ist gültig bis einschließlich 31.10.22 und ab einem Einkaufswert von 300€, solange der Vorrat reicht, nur einmal pro Kunde. Sonderangebote und Primeurweine sind ausgeschlossen.
TrustMark
4.61/5
RP
91-93
JR
16.5
BD
93-93
Château Carbonnieux 2020 - Rot

Château Carbonnieux 2020 - Rot

Cru classé -  - - Rot
Mehr zum Produkt
430,00 € inkl. MwSt.
47,78 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Château Carbonnieux 2020 - Rot

Ein aromatischer und delikater Rotwein aus Pessac-Léognan

Der Besitz

Château Carbonnieux wurde im 13. Jahrhundert von den Benediktinern der Abtei Sainte-Croix gegründet. Das Château Carbonnieux befindet sich in der Appellation Pessac-Léognan und ist eines der ältesten in Bordeaux. 1956 erwarb Marc Perrin das Château, das 1959 zum Cru Classé für Rot- und Weißweine wurde.

Der Weinberg

Der Weinberg des Château Carbonnieux ist in 119 separate Parzellen aufgeteilt, die sich über ein Mosaik von Terroirs erstrecken, die von lehm-kalkhaltigen Böden bis hin zu Gunzianischem Kies reichen. Die 59 Hektar, die den roten Rebsorten gewidmet sind, sind, wie der gesamte Weinberg, mit dem Gütesiegel Hoher Umweltwert Stufe 3 ausgezeichnet. Der Weinberg wird Parzelle für Parzelle bewirtschaftet und mit nachhaltiger Landwirtschaft betrieben.

Der Jahrgang

Der milde und regnerische Herbst-Winter 2019-2020 begünstigte einen frühen Austrieb mit 10-15 Tagen Vorlauf. Der homogenen Blüte ging ein schneller und regelmäßiger Fruchtansatz ohne Coulure oder Millerandage voraus. Die Verjüngung begann früh, um den 20. Juli, und war sehr homogen. Trotz der geringen Niederschläge zwischen dem 17. Juni und dem 21. September widerstanden die Weinberge des Weinguts dem Wasserstress. Die Ernte begann früh und die Trauben waren vollreif und von guter Qualität. Obwohl die Erträge aufgrund der Witterungsbedingungen niedrig waren, waren die Säfte konzentriert und die Schalen dick, was eine präsente, aber nicht übermäßige Tanninstruktur offenbarte.

Dieser Jahrgang 2020 markiert auch viele Neuerungen innerhalb des Weinguts, wie die Erweiterung der Anbauflächen im biologischen Landbau, die Verallgemeinerung der Arbeit der Böden, um eine dauerhafte Verwurzelung zu unterstützen und schließlich die Entwicklung der parzellenbasierten Weinherstellung von großer Präzision.

Vinifikation und Reifung

Die handverlesenen Trauben werden am Rebstock und dann vor und nach dem Entstielen sortiert. Nach der Gärung in temperaturkontrollierten Edelstahltanks folgt eine 15- bis 18-monatige Reifung in Bordeaux-Fässern, von denen 40% neu sind.

Assemblage

Der Château Carbonnieux rouge 2020 ist eine Mischung aus Cabernet Sauvignon (60%), Merlot (30%), Cabernet Franc (5%) und Petit Verdot (5%).

Verkostung

Robe

Die Farbe ist ein schönes Violett.

Nase

In der Nase vereinen sich harmonisch Aromen von schwarzen Früchten, Blaubeeren und schwarzen Johannisbeeren.

Gaumen

Präzise und delikat, verführt der Mund mit seiner Struktur und fruchtigen Noten, die jede Rebsorte perfekt zum Ausdruck bringen.

1.9.0