15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.64/5
RP
94
JS
95
Castellare di Castellina : I Sodi di S. Niccolo 2018

Castellare di Castellina : I Sodi di S. Niccolo 2018

Mehr zum Produkt
450,00 € inkl. MwSt.
100,00 € / L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
Castellare di Castellina : I Sodi di S. Niccolo 2018

Ein komplexer Rotwein aus der Toskana, von großer Finesse und Eleganz

Der Besitz

Castellare di Castellina wurde im Jahr 1968 durch die Vereinigung von fünf Weingütern gegründet und gehört zu den besten Referenzen für Weine aus der Toskana. Die für ihre Qualität anerkannten Weine des Weinguts beziehen ihre Einzigartigkeit sowohl aus ihrem außergewöhnlichen Terroir als auch aus ihrem Weinetikett, auf dem der Vogel den tiefen Respekt des Weinguts gegenüber der umgebenden Natur repräsentiert.

Der Weinberg

Der Weinberg liegt im Herzen der Chianti-Region und erstreckt sich über 80 Hektar in der Nähe des kleinen Dorfes Castellina. Das auf einem natürlichen Amphitheater gelegene Terroir mit Lehm- und Kalksteinböden bringt vollmundige, kräftige Weine mit einem großen Alterungspotenzial hervor.

Der Jahrgang

2018 war von einem frühen Austrieb geprägt, der durch die milden Temperaturen im März und April begünstigt wurde, gefolgt von einem regnerischen und kühlen Mai. Ein milder Sommer macht Platz für einen September, dessen Sonnenschein und Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht ideale Bedingungen für eine perfekte phenolische Reife in Verbindung mit einer schönen aromatischen Intensität bieten.

Vinifizierung und Reifung

Die in der ersten Oktoberwoche von Hand geernteten Trauben werden vor dem Abbeeren streng sortiert. Die alkoholische Gärung erfolgt nach Parzellen in Stahltanks. 20-tägige Maischegärung vor dem Abstich, dann malolaktische Gärung. Der Ausbau erfolgt 30 Monate lang in Barriques (davon 2/3 neu). Nach der Flaschenabfüllung folgt eine zusätzliche Reifung von 10 Monaten, bevor der Wein auf den Markt kommt.

Assemblage

Sangiovese (85%- lokal Sangioveto genannt).

Malvasia nera (15%).

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des I Sodi di S. Niccolo 2018 von Castellare di Castellina

Robe

Die Robe hat eine schöne rote Farbe mit granatroten Reflexen.

Nase

Die Nase enthüllt eine intensive und komplexe Aromenpalette.

Gaumen

Dicht und von großer Eleganz, verführt dieser Wein am Gaumen mit seinen feinen Tanninen, seinen fruchtigen und würzigen Aromen sowie seinem langen und delikaten Abgang. 

Speiseempfehlungen

Die Cuvée I Sodi di S. Niccolo 2018 von Castellare di Castellina passt ideal zu Wurstwaren, Gerichten oder auch zu gereiftem Käse (toskanischer Pecorino, Parmesan).

1.9.0