TrustMark
4.68/5
RP
94
JR
15.5
WS
92
San Felice : Brunello di Montalcino Campogiovanni 2015

San Felice : Brunello di Montalcino Campogiovanni 2015

Mehr zum Produkt
285 € inkl. MwSt.
63,33 €/L
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Andere Jahrgänge
Profil von
San Felice : Brunello di Montalcino Campogiovanni 2015

Ein vollmundiger italienischer Rotwein mit Aromen von Waldfrüchten

Das Anwesen

San Felice ist ein Anwesen in der Toskana, Italien, das sich durch die ständige Weiterentwicklung seines Know-hows auszeichnet. Seit Jahrzehnten ist es diesem Weingut gelungen, sein Terroir durch die Typizität seiner Weine aufzuwerten.

Der Weinberg

Der Brunello Montalcino Campogiovanni 2015 stammt aus dem 65 Hektar großen Weingut Campogiovanni. Am Südosthang des Montalcino gelegen, werden diese im Kordon geschnittenen Reben unter der DOC-Appellation Brunello di Montalcino angebaut. Die Böden sind aus sandigem Lehm, der sich mit Ton abwechselt und auf kalkhaltigem Mergel ruht.

Weinbereitung und Reifung

Nach 20 Tagen Mazeration werden die Moste in Edelstahltanks malolaktisch vergoren. Anschließend wird der Wein 36 Monate lang in Eichenfässern aus dem slawonischen Wald gereift. Danach wird er in Flaschen abgefüllt, woraufhin der Brunello di Montalcinon Campogiovanni 2015 weitere 12 Monate reift.

Assemblage

Der Brunello di Montalcino Campogiovanni 2015 wird ausschließlich aus Sangiovese, der emblematischen Rebsorte der Toskana, hergestellt und heißt Brunello di Montalcino DOC.

Verkostung

Kleid

Der Brunello di Montalcino Campogiovanni 2015 zeigt sich in einer intensiven rubinroten Farbe.

Nase

Das Bouquet enthüllt Aromen reifer Waldfrüchte, die sich auf empyreumatischen Noten von Tabak und Leder entfalten.

Gaumen

Am Gaumen ist er voll, weich und anhaltend und enthüllt im Abgang Fruchtnoten.

Serviervorschläge

Es wird empfohlen, Brunello di Montalcino Campogiovanni 2015 bei einer Temperatur von 18°C zu servieren. Er verspricht eine gute Entwicklung bis etwa 2035.

Speiseempfehlungen

Dieser Rotwein aus Italien passt gut zu rotem Fleisch, Wild und Pecorino.

1.9.0