15% Rabatt auf die Weingüter Marchesi Antinori mit ihrem rabattcode* - ANTINORI15 | Zum Angebot *Angebot gültig bis zum 03.01.2023, nicht mit anderen Gutscheincodes oder anderen laufenden Angeboten kombinierbar, nicht gültig für Produkte, die „nicht für Angebote in Frage kommen“ und „exklusive Weine“.
TrustMark
4.65/5
RP
94
JR
18+
WS
92
M. Chapoutier : L'Ermite 2008 - Rot

M. Chapoutier : L'Ermite 2008 - Rot

Parzellenauswahl -  - - Rot
Mehr zum Produkt
1.320,00 € inkl. MwSt.
293,33 € / L
Biologische Weine
Meine Auswahl Menge/Format
  • delivery truckKostenlose Lieferung ab 300€ Bestellwert
  • lockZahlung 100% gesichert
  • checkbox confirmHerkunftsgarantie
Profil von
M. Chapoutier : L'Ermite 2008 - Rot

Die Frische und der aromatische Reichtum eines Rotweins aus Ermitage von M. Chapoutier

Der Besitz

Das seit 1808 in Tain-L'Hermitage ansässige Haus M. Chapoutier verkörpert heute die Elite der größten Namen der Weine aus dem Rhône-Tal. Als Winzer und Weinhändler hat es Michel Chapoutier im Laufe der Jahrgänge verstanden, dieses Familienunternehmen an die Spitze zu führen. Die Weine des Hauses Chapoutier sind wegen ihrer Raffinesse und ihrer hohen Qualität bei den feinsten Kennern über die Grenzen hinaus anerkannt. Michel Chapoutier ist ein Mann mit vielen Facetten und hält den Weltrekord für die höchste Bewertung von 100/100 Punkten, die der amerikanische Weinkritiker Robert Parker vergeben hat. Mathilde, die Tochter von Michel Chapoutier, hat die Leitung dieses ikonischen Hauses übernommen, das über 350 Hektar Weinberge in den prestigeträchtigsten Appellationen des nördlichen und südlichen Rhône-Tals bewirtschaftet.

Der Weinberg

Der rote L'Ermite von M. Chapoutier ist ein Ermitage-Wein, der aus einer Auswahl alter Syrah-Rebstöcke hergestellt wird. Diese über 80 Jahre alten Weinberge befinden sich auf dem Gipfel des Hermitage-Hügels, in der Ortschaft L'Ermite, und liegen auf sehr kargen Granitböden.

Vinifizierung und Reifung

Die Handlese wird spät durchgeführt, um günstige natürliche Grade zu erhalten. Die zu 100 % entrappten Beeren werden zu 100 % in Betontanks vinifiziert. Die etwa vierwöchige Maischegärung erfolgt bei einer Temperatur von nicht mehr als 32 °C, um eine optimale Extraktion zu gewährleisten. Bei der Herstellung dieses Weins wird nur der Tropfwein verwendet. Nach dem Abstich erfolgt die Reifung in neuen und einjährigen Fässern für eine Dauer von etwa 8 bis 20 Monaten.

Assemblage

Syrah (100 %).

Weinbeschreibung und Empfehlungen zur Verkostung des L'Ermite 2008 von M. Chapoutier

Robe

Die Robe hat eine schöne granatrote Farbe.

Nase

In der Nase vermischen sich Aromen von schwarzen Früchten mit köstlichen Noten von Gewürzen und Tinte.

Gaumen

Perfekter Ausdruck seines ursprünglichen Granitbodens durch zarte Rauch- und Pfeffernoten, der Mund besticht ebenfalls durch seine kräftigen und zugleich seidigen Tannine.

Lagerpotenzial

Dieser Ermite 2008 von M. Chapoutier stammt aus einem von Frische geprägten Jahrgang und erhält seine Einzigartigkeit durch seine geschmackliche Zugänglichkeit auf einer Parzelle, die normalerweise erst nach etwa 20 Jahren zugänglich ist. Dieser Wein kann aber auch, je nach Jahrgang, 30 bis 60 Jahre oder sogar 50 bis 75 Jahre gelagert werden.

Speiseempfehlung

Der Ermite 2008 von M. Chapoutier passt ideal zu einem geflügelten Rinderkotelett mit Pfifferlingen, einem Hirschbraten mit Jus oder auch zu Wildschweinragout.

Bewertung
M. Chapoutier : L'Ermite 2008 - Rot
badge notes
Parker
94
100
badge notes
J. Robinson
18+
20
Wine Advocate-Parker :
It is an amazing achievement. Even better is the 2008 Ermitage l'Ermite (449 cases). Not as concentrated as Le Pavillon, it reveals a powdered rock character in its ink, graphite, earth, blueberry and black currant-scented bouquet. Displaying medium to full body as well as great purity, it is another amazing accomplishment from Michel Chapoutier. Interestingly, in 2008, Chapoutier decided to cut back on the new oak for all of his top cuvees (utilizing 25% versus the normal 100%).
1.9.0