1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.76/5
Le Comte de Malartic 2022
Gelber Stern
Parker87-89/100
+4 noten
unchecked wish list
Le Comte de Malartic 2022

Le Comte de Malartic 2022

Zweitwein von Ch. Malartic-Lagravière - - - Rot - Einzelheiten
117,81 € inkl. MwSt.
26,18 € / L
99,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
6 x 75CL
117,81 €
3 x 1.5L
117,81 €
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker87-89/100
J. SucklingJ. Suckling92-93/100
The Wine IndependentThe Wine Independent88-90/100
Alexandre MaAlexandre Ma91-92/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin86-88/100

Beschreibung

Struktur und Reichhaltigkeit: Ein roter Zweitwein aus Pessac-Léognan

Das Weingut

Das majestätische Château Malartic-Lagravière hat unter der Ägide der Familie Bonnie einen spektakulären Aufstieg erlebt. Dieser Grand Cru Classé de Graves profitiert vo einer außergewöhnliche Lage mit einem Weinberg, der herrlich auf einer Kuppe aus Kieselsteinen liegt. Das mit modernsten technischen Einrichtungen ausgestattete Château Malartic-Lagravière produziert herausragende Weiß- und Rotweine, die zu den besten Crus von Pessac-Léognan zählen.

Der Weinberg

Der Comte de Malartic Blanc 2022 stammt aus der Bordeaux-Appellation Pessac-Léognan von einem 73 Hektar großen Weinberg, von dem 7 Hektar mit Weißwein bepflanzt sind. Die Weinberge werden nach dem Prinzip der integrierten Landwirtschaft geführt und sind mit dem Zertifikat Haute Valeur Environnementale Stufe 3 ausgezeichnet. Die im Durchschnitt 28 Jahre alten Weinstöcke stehen auf Böden, die aus trockenem Kies und Lehm bestehen. Der Unterboden besteht aus Muschelkalk und Tonadern. Der Comte de Malartic ist der Zweitwein des Weinguts.

Der Jahrgang

2022 war von extremen Wetterbedingungen geprägt, wie die Frostepisoden im Frühjahr und die anschließende Trockenheit und Hitzewelle im Sommer zeigten. Dank der Kenntnis des Terroirs und der Disziplin der Belegschaft konnte der Gesundheitszustand des Weinbergs bewahrt werden. Ein früher Jahrgang bot jedoch Trauben mit optimaler Reife.

Vinifizierung und Ausbau

Nach der manuellen Lese innerhalb der Parzellen werden die Beeren auf einem doppelten Sortiertisch und einer optischen Sortierung sorgfältig ausgewählt. Anschließend erfolgt die Vinifizierung in kleinen, doppelwandigen, temperaturgesteuerten, kegelstumpfförmigen Holz- und Edelstahltanks. 20-tägige Maischegärung. Ausbau in Fässern aus französischer Eiche (davon 30 % neu) auf der Feinhefe.

Assemblage

Der rote Comte de Malartic 2022 wird aus einer Assemblage von Merlot (91,5%), Cabernet Sauvignon (6%) und Petit Verdot (2,5%) hergestellt.

Le Comte de Malartic 2022
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0