viret_1.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Domaine Viret : Dolia 1 Paradis 2011

Rhone-Tal - Vin de France - Rot - 15.5° Domaine Viret Domaine Viret 2011 F385/11
  • Parker : 89
Die Geschichte dieser Winzerfamilie erzõhlt vor allem von Savoir-Faire, von Originalitõt und von Überzeugungen und Ambitionen. 1963 übernimmt Alain Viret, ausgebildeter Radioõsthesist, die Leitung des Weingutes und orientiert dieses hin zu einer Kultur, die das wunderbare Terroir und dessen 50 Hektar umfassendes natürliches Ökosystem stõrker respektieren. Eine weitere Etappe wurde ganz klar 1999 erreicht, als man sich von der Kooperative trennte und zu einer eigenen Kellerei wurde. Jetzt konnte Alain Viret, mit Unterstützung seines Sohnes Philippe, studierter Önologe, seine agronomischen Überzeugungen umsetzen: die Kosmokultur, eine Weiterentwicklung der Biodynamie, wird zu einer reinen Ethik erhoben und bestimmt von nun an das Projekt der Familie Viret.

Wine Advocate-Parker :
A blend of 50% Grenache, 20% Syrah, 20% Mourvedre and 10% Carignan, the 2011 Vin de France Dolia Paradis has attractive notes of sweet black and red berries, garrigue, Provencal spices and leather to go with a medium to full-bodied, nicely textured and concentrated style on the palate. The top selection of the estate, it's a classic 2011 from the Southern Rhone that has lots of charm, sweet fruit and a savory, dry finish. Drink it over the coming couple of years.
Die leichten Preise
39,68 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cc_12
  • wc_wcl_1
EUR 425.0 Millesima In stock

Wir kaufen ausschliesslich direkt bei den Produzenten ein. Jede der 200 000 Kisten unseres Angebotes haben nur zwei Weinkeller gesehen: den der Weingter sowie den unseren.

Die Geschichte dieser Winzerfamilie erzõhlt vor allem von Savoir-Faire, von Originalitõt und von Überzeugungen und Ambitionen. 1963 übernimmt Alain Viret, ausgebildeter Radioõsthesist, die Leitung des Weingutes und orientiert dieses hin zu einer Kultur, die das wunderbare Terroir und dessen 50 Hektar umfassendes natürliches Ökosystem stõrker respektieren. Eine weitere Etappe wurde ganz klar 1999 erreicht, als man sich von der Kooperative trennte und zu einer eigenen Kellerei wurde. Jetzt konnte Alain Viret, mit Unterstützung seines Sohnes Philippe, studierter Önologe, seine agronomischen Überzeugungen umsetzen: die Kosmokultur, eine Weiterentwicklung der Biodynamie, wird zu einer reinen Ethik erhoben und bestimmt von nun an das Projekt der Familie Viret.

Wine Advocate-Parker :
A blend of 50% Grenache, 20% Syrah, 20% Mourvedre and 10% Carignan, the 2011 Vin de France Dolia Paradis has attractive notes of sweet black and red berries, garrigue, Provencal spices and leather to go with a medium to full-bodied, nicely textured and concentrated style on the palate. The top selection of the estate, it's a classic 2011 from the Southern Rhone that has lots of charm, sweet fruit and a savory, dry finish. Drink it over the coming couple of years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen