1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.76/5
Domaine du Clos des Fées : La Petite Sibérie 2018
unchecked wish list
Domaine du Clos des Fées : La Petite Sibérie 2018

Domaine du Clos des Fées : La Petite Sibérie 2018

200,00 € inkl. MwSt.
266,67 € / L
Flaschengrösse : Flasche (75cl)
am Lageram Lager
  • Delivery
    LieferungLieferbare Weine: kostenlos ab 300 €
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Beschreibung

Die Peristenz und aromatische Reichhaltigkeit eines Rotweins aus den Côtes du Roussillon Villages

Das Weingut

Hervé Bizeul wurde mit 21 Jahren zum besten jungen Sommelier Frankreichs gewählt. Der junge Restaurantbesitzer, Schriftsteller und leidenschaftlicher Verfechter der Erde und des Weinbaus verfiel der märchenhaften Landschaft des majestätischen Cirque de Vingrau am Fuße der Pyrénées Orientales im Roussillon und gründete 1997 mit seiner Frau die Domaine du Clos des Fées.

Die Domaine du Clos des Fées produziert außergewöhnliche Cuvées, die die Einzigartigkeit ihres ursprünglichen Terroirs zum Ausdruck bringen und durch ihre Intensität, ihren Ausdruck und ihre Balance bestechen, während sie gleichzeitig eine große Lagerfähigkeit aufweisen.

Der Weinberg

Als Referenz unter den großen Weinen des Roussillon wacht die Domaine du Clos des Fées über einen Weinberg von 30 Hektar, der in 112 Parzellen auf einem wahren Mosaik von Böden verteilt ist, die nach dem Prinzip des integrierten Weinbaus bewirtschaftet werden.

Der Wein

La Petite Sibérie der Domaine du Clos des Fées ist ein Côtes du Roussillon Villages-Wein, der aus einer einzigen Parzelle mit alten Weinstöcken hergestellt wird, die am Südhang eines Hügels in Ost-West-Richtung angelegt sind. Die Reben wachsen auf einem ton- und kalkhaltigen Boden, der aus Schiefer mit hohem Eisengehalt besteht. Die Parzelle wird an über 200 Tagen im Jahr von einem eisigen Wind aus Nordwesten durchzogen.

Weinbereitung und Ausbau

Von Hand geerntet. 20-tägige Maischegärung mit Extraktion durch sanftes Pigeage. Gießen in neue Barriques. Ausbau auf der Hefe, ohne Schwefel. Regelmäßiges Abfüllen mit einer Assemblage aus Mourvèdre und Syrah.

Assemblage

Grenache (96%)
Mourvèdre (2%)
Syrah (2%)

Charakteristika und Empfehlungen zur Verkostung des La Petite Sibérie 2018 von der Domaine du Clos des Fées

Verkostung

Nase
In der Nase kräftig und komplex, zunächst von Vanillenoten dominiert, entwickelt sich der Wein mit zunehmender Belüftung zu Düften von schwarzen Früchten, Brombeerkonfitüre, schwarzen Johannisbeeren und Heidelbeeren.

Gaumen
Am Gaumen samtige Tannine, eine schöne Frische und ein langer Nachhall.

Food-Pairing und Wein

Dieser Rotwein passt hervorragend zu Wild (Reh, Hirsch), Entenbrust mit Tamarinde oder auch zu würzigen Gerichten. Er ist auch eine raffinierte Kombination zu einem gut gereiften Saint-Nectaire fermier und generell zu cremigen Käsesorten mit gewaschener Rinde.

Domaine du Clos des Fées : La Petite Sibérie 2018
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0