Grafik für Château Trottevieille 2014 in Millesima Deutschland
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Trottevieille 2014

Bordeaux - Saint-Emilion - Rot - 13.5° Château Trottevieille Château Trottevieille 2014 1654/14
  • Parker : 92
  • R. Gabriel : 18

Château Trottevieille 2014 zeigt ein sehr farbiges und tiefes Kleid, violett, fast tintenfarben. Sehr weitschweifend drückt sich die Nase dicht und großzügig mit einer reichhaltigen Aromenpalette von fleischigen schwarzen Früchten aus. Der Angriff am Gaumen ist lebendig und lässt Platz für dichte, feinkörnige Tannine. Der Nachhall von frisch gepflückten Brombeeren, begleitet von einem Touch frischer Lakritze, bestätigen die Gradlinigkeit und die Logik dieses Weines. Fest (ohne an Charme zu mangeln) mit einem gewissen Weingewicht. Dieser Saint-Emilion Grand Cru Classé ist ein großer Klassiker in diesem Jahrgang.



Wine Advocate-Parker :
The 2014 Trottevieille has a fragrant bouquet, quite understated at first and building with brambly red berry fruit, undergrowth and faint cedar-like aromas. The palate is medium-bodied with supple tannin, fine acidity and a gentle, caressing finish that is silky smooth. This is a very refined Trottevieille, one that is far less rustic than in the past, the persistence on the finish suggesting that it should age in consummate style. This is a classy offering from the Castèja family.;2020 - 2040
Die leichten Preise
85,90 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • d_cb_3
EUR 460.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Château Trottevieille 2014 zeigt ein sehr farbiges und tiefes Kleid, violett, fast tintenfarben. Sehr weitschweifend drückt sich die Nase dicht und großzügig mit einer reichhaltigen Aromenpalette von fleischigen schwarzen Früchten aus. Der Angriff am Gaumen ist lebendig und lässt Platz für dichte, feinkörnige Tannine. Der Nachhall von frisch gepflückten Brombeeren, begleitet von einem Touch frischer Lakritze, bestätigen die Gradlinigkeit und die Logik dieses Weines. Fest (ohne an Charme zu mangeln) mit einem gewissen Weingewicht. Dieser Saint-Emilion Grand Cru Classé ist ein großer Klassiker in diesem Jahrgang.



Wine Advocate-Parker :
The 2014 Trottevieille has a fragrant bouquet, quite understated at first and building with brambly red berry fruit, undergrowth and faint cedar-like aromas. The palate is medium-bodied with supple tannin, fine acidity and a gentle, caressing finish that is silky smooth. This is a very refined Trottevieille, one that is far less rustic than in the past, the persistence on the finish suggesting that it should age in consummate style. This is a classy offering from the Castèja family.;2020 - 2040
Zum Einkaufskorb hinzufügen