producteur_9.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Palmer 2009

Bordeaux - Margaux - Rot - 14.5° Château Palmer Château Palmer 2009 1013/09
  • Parker : 97
  • R. Gabriel : 20
Der Palmer 2009 druckt die Quintessenz dieses Jahrganges perfekt aus, Sonne, großzügige Reife der Trauben, ein komplettes Ergebnis. Er zeigt sich in einer schonen tief purpurnen und rubinroten Farbe. In der Nase strömt dieser Margaux Fluten von sonnenverwöhnten Früchten aus. Es ist eine Explosion von schwarzen Früchten. Beim Schwenken wird die aromatische Kraft und die Konzentration des Weines betont. Im Mund ist der Palmer 2009 sehr geradlinig, mit einem dichten Tanningerüst, cremig, aber sehr elegant. Er ist sehr fein auf der Zunge. Die Textur ist da. Besonders gefallt der moderierte Alkohol, obwohl er dennoch reichhaltig ist und keine seiner Geschmacksrichtungen überdeckt. Der Chateau Palmer 2009 zeigt sich als Meisterstuck bis zum Abgang. Dieser Wein hat eine schone Rasse und ist zweifellos einer der grossen Weine mit Alterungspotenzial dieses Jahrgangs.

Wine Advocate-Parker :
One of the all-time great Palmers (along with the 1961, 1966, 1970, 1989, 2000 and 2005), the 2009 Palmer is a blend of 52% Merlot, 41% Cabernet Sauvignon and a whopping 7% Petit Verdot that came in at close to 14% natural alcohol. An opaque blue/black color suggests a wine with thrilling levels of concentration and intensity, and That's exactly what a taster gets. Subtle smoke, incense and Asian spice (soy?) notes interwoven with graphite, blueberry, blackberry and cassis characteristics lead to a full-bodied, phenomenally concentrated, viscous, opulent wine with plenty of sweet tannin. This sensational Palmer reveals even more floral notes than vintages such as 2005 and 2000. It should drink well for 50 years.
Die leichten Preise
559,58 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • d_cb_3
  • e_cb_1
  • f_cb_1
  • g_cb_1
EUR 2305.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Der Palmer 2009 druckt die Quintessenz dieses Jahrganges perfekt aus, Sonne, großzügige Reife der Trauben, ein komplettes Ergebnis. Er zeigt sich in einer schonen tief purpurnen und rubinroten Farbe. In der Nase strömt dieser Margaux Fluten von sonnenverwöhnten Früchten aus. Es ist eine Explosion von schwarzen Früchten. Beim Schwenken wird die aromatische Kraft und die Konzentration des Weines betont. Im Mund ist der Palmer 2009 sehr geradlinig, mit einem dichten Tanningerüst, cremig, aber sehr elegant. Er ist sehr fein auf der Zunge. Die Textur ist da. Besonders gefallt der moderierte Alkohol, obwohl er dennoch reichhaltig ist und keine seiner Geschmacksrichtungen überdeckt. Der Chateau Palmer 2009 zeigt sich als Meisterstuck bis zum Abgang. Dieser Wein hat eine schone Rasse und ist zweifellos einer der grossen Weine mit Alterungspotenzial dieses Jahrgangs.

Wine Advocate-Parker :
One of the all-time great Palmers (along with the 1961, 1966, 1970, 1989, 2000 and 2005), the 2009 Palmer is a blend of 52% Merlot, 41% Cabernet Sauvignon and a whopping 7% Petit Verdot that came in at close to 14% natural alcohol. An opaque blue/black color suggests a wine with thrilling levels of concentration and intensity, and That's exactly what a taster gets. Subtle smoke, incense and Asian spice (soy?) notes interwoven with graphite, blueberry, blackberry and cassis characteristics lead to a full-bodied, phenomenally concentrated, viscous, opulent wine with plenty of sweet tannin. This sensational Palmer reveals even more floral notes than vintages such as 2005 and 2000. It should drink well for 50 years.
Zum Einkaufskorb hinzufügen