producteur_9.jpg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Andere Ansichten
Andere Ansichten

Château Palmer 1998

Bordeaux - Margaux - Rot - 12.5° Château Palmer Château Palmer 1998 1013/98
  • Parker : 91

Château Palmer hat sich im Weinjahr 1998 dank des heißen und trockenen Sommers über wunderbare Traubenqualitõten mit perfekt gereiften Phenolen freuen können. Der Merlot, eine frühreifende Rebsorte, ist in diesem Jahr ganz auf seine Kosten gekommen, und die Qualitõt des Cabernet Sauvignon steht ihm - trotz schwieriger Erntebedingungen - in Nichts nach. Mit einem intensiven Rubinrot entfalten sich heute (nach einigen Jahren Reifezeit) komplexe Noten von Pflaume, Cassis und Salbei. Von großer Prõzision und Ehrlichkeit ist der Gaumen frisch und elegant. Dieser Margaux hat Charakter und gibt nach und nach all seine Geheimnisse preis. Heute ist er auf seinem Höhepunkt, auf dem er voraussichtlich noch bis 2017 bleiben wird.



Wine Advocate-Parker :
A classic Margaux, the 1998 Palmer has put on weight and fleshed out during its elevage in barrel. It displays a dense purple color as well as a sumptuous bouquet of black fruits, licorice, melted asphalt, pain grille, and a touch of acacia flowers. Full-bodied, with brilliant definition, this blend of equal parts Merlot and Cabernet Sauvignon, with a dollop of Petit Verdot, will age well for 20-30 years. It is one of the Medoc's, as well as the Margaux appellation's finest wines of the vintage. Anticipated maturity: 2005-2028.;2005 - 2028
Die leichten Preise
478,06 €
Declinaison:
Der Produktpreis kann aufgrund Ihrer Auswahl aktualisiert werden
  • c_cb_6
  • f_cb_1
  • g_cb_1
  • wc_wcl_1
EUR 1920.0 Millesima In stock

Wie in jedem Jahrgang, wurden alle Weine unseres Subskriptionsangebotes ausschliesslich direkt beim Produzenten eingekauft.

Château Palmer hat sich im Weinjahr 1998 dank des heißen und trockenen Sommers über wunderbare Traubenqualitõten mit perfekt gereiften Phenolen freuen können. Der Merlot, eine frühreifende Rebsorte, ist in diesem Jahr ganz auf seine Kosten gekommen, und die Qualitõt des Cabernet Sauvignon steht ihm - trotz schwieriger Erntebedingungen - in Nichts nach. Mit einem intensiven Rubinrot entfalten sich heute (nach einigen Jahren Reifezeit) komplexe Noten von Pflaume, Cassis und Salbei. Von großer Prõzision und Ehrlichkeit ist der Gaumen frisch und elegant. Dieser Margaux hat Charakter und gibt nach und nach all seine Geheimnisse preis. Heute ist er auf seinem Höhepunkt, auf dem er voraussichtlich noch bis 2017 bleiben wird.



Wine Advocate-Parker :
A classic Margaux, the 1998 Palmer has put on weight and fleshed out during its elevage in barrel. It displays a dense purple color as well as a sumptuous bouquet of black fruits, licorice, melted asphalt, pain grille, and a touch of acacia flowers. Full-bodied, with brilliant definition, this blend of equal parts Merlot and Cabernet Sauvignon, with a dollop of Petit Verdot, will age well for 20-30 years. It is one of the Medoc's, as well as the Margaux appellation's finest wines of the vintage. Anticipated maturity: 2005-2028.;2005 - 2028
Zum Einkaufskorb hinzufügen