Entdecken Sie Ihr 100% kostenloses Treueprogramm | Entdecken Sie
TrustMark
4.76/5
Château Lespault-Martillac 2023
Gelber Stern
Parker89-91/100
+4 noten
unchecked wish list
Château Lespault-Martillac 2023

Château Lespault-Martillac 2023

- - Weiss - Einzelheiten
159,94 € inkl. MwSt.
35,54 € / L
134,40 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2026Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2026

Möchten Sie diesen Wein einzeln kaufen?

Dieses Produkt ist in einer Mischkiste erhältlich.mehr anzeigen
price-tag
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten
ANDERE JAHRGÄNGE

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker89-91/100
J. SucklingJ. Suckling92-93/100
Vinous - A. GalloniVinous - A. Galloni90-92/100
Alexandre MaAlexandre Ma92-94/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin90-92/100

Beschreibung

Weinbeschreibung und Verkostungstipps für Château Lespault-Martillac Blanc 2023

Verkostung

Nase
Die Nase verströmt mit feiner Eleganz florale Noten (Akazienblüte) und fruchtige Noten (Weinbergpfirsich, Aprikose).

Gaumen
Ein fleischiger und kraftvoller Auftakt weicht einem lebhaften und fruchtigen Gaumen. Die anhaltende, reine und spannungsgeladene Abgang verführt.

Aromatische Intensität und Präzision: Ein Weißwein aus Pessac-Léognan

Das Weingut

Das unwiderstehlich charmante, alte Château Lespault-Martillac liegt in der Appellation Pessac-Léognan und hat eine wahre qualitative Renaissance erlebt. Seit 2009 wird das Château Lespault-Martillac vom Domaine de Chevalier, einem Grand Cru Classé aus Graves, unter der Leitung von Olivier Bernard betrieben. Mit Leidenschaft und Entschlossenheit hat er es verstanden, das Weingut auf sein höchstes Niveau zu heben und sein außergewöhnliches Terroir zum Ausdruck zu bringen.

Der Weinberg

Château Lespault-Martillac ist ein Pessac-Léognan Weißwein aus einem Weinberg, von dem 8 Hektar für die Herstellung von Rotweinen und 1,5 Hektar für Weißweine bestimmt sind. Die durchschnittlich 40 Jahre alten Reben sind auf tiefen Kiesböden gepflanzt, die auf tonig-kiesigen Unterböden ruhen.

Der Jahrgang

Der Frühling kam früh und war geprägt von milden und besonders feuchten Bedingungen, die einen starken Mehltaudruck begünstigten. Die schnelle und gleichmäßige Blüte sowie die Fruchtansätze lassen eine großzügige Ernte erwarten. Die Gewitter Mitte Juni erhöhten den Krankheitsdruck, der den Weinberg beeinflusste, insbesondere die Merlots, bevor eine Instabilität im Juli den Trauben erlaubte, an Volumen zu gewinnen. Das warme und sonnige Ende August, kombiniert mit den trockenen Winden eines Septembers mit großen Temperaturschwankungen, sorgte für eine optimale Reife und Konzentration.

Vinifikation und Reifung

Drei bis fünf aufeinanderfolgende Auslese je nach Reifegrad. Die Pressung erfolgt langsam, ohne Entrappung und ohne Mazeration, um die Integrität der Frucht zu bewahren. Die Mostklärung erfolgt durch Schwerkraft in der Cuve. Die alkoholische Gärung erfolgt in Barriques. Keine malolaktische Gärung. Die Reifung erfolgt in Barriques (davon ¼ neu) für eine Dauer von 9 Monaten auf der Hefe mit Bâtonnage.

Assemblage

Sauvignon Blanc (80%)
Sémillon (20%)

Château Lespault-Martillac 2023

Möchten Sie Ihre eigene Mischkiste zusammenstellen?

arrow

Wählen Sie 6 Flaschen Ihrer Wahl

arrow

Mehr als 5000 Referenzen zur Auswahl

tasting case
Château Lespault-Martillac 2023
1 x 75CL
27,25 €

infoSie werden zum Mischkisten-Bereich weitergeleitet

Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0