1 Magnum Ihrer Wahl gratis ab einem Bestellwert von 400€* mit dem Code : SUMMER24 | Zum Angebot *Das Angebot gilt vom 27.06.2024 bis einschließlich 02.09.2024 und ist weder mit anderen Sonderangeboten noch mit dem Treue-Rabatt kombinierbar. Subskriptionsweine sind vom Angebot ausgeschlossen. Nur einmal pro Kunde gültig und nur solange der Vorrat reicht.
TrustMark
4.76/5
Château Lespault-Martillac 2022 - Rot
Gelber Stern
Parker88-90/100
+4 noten
unchecked wish list
Château Lespault-Martillac 2022 - Rot

Château Lespault-Martillac 2022 - Rot

- - Rot - Einzelheiten
149,94 € inkl. MwSt.
33,32 € / L
126,00 € zzgl. MwSt.
Flaschengrösse : Ein Karton mit 6 Flaschen (75cl)
Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025Subskriptionsweine – lieferbar Frühjahr 2025
  • Producteur
    HerkunftsgarantieDirekteinkauf beim Produzenten

Bewertungen und Rating

Rating
Bewertung von Robert Parker
ParkerParker88-90/100
J. SucklingJ. Suckling94-95/100
The Wine IndependentThe Wine Independent89-91/100
Alexandre MaAlexandre Ma92-94/100
Vinous Neal MartinVinous Neal Martin89-91/100

Beschreibung

Ein cremiger und lebendiger Rotwein aus Pessac-Léognan

Das Weingut

Das in Pessac-Léognan ansässige Château Lespault-Martillac hat eine wahre qualitative Rennaissance erlebt: Seit 2009 wird das Château Lespault-Martillac von der Domaine de Chevalier, Grand Cru Classé de Graves, unter der Leitung von Olivier Bernard bewirtschaftet, der mit Leidenschaft und Entschlossenheit das Weingut auf sein höchstes Niveau gehoben und dabei sein außergewöhnliches Terroir zur Geltung gebracht hat.

Der Weinberg

Château Lespault-Martillac entstammt einem Weinberg der Appellation Pessac-Léognan, von dem 8 Hektar für die Herstellung von Rotweinen und 1,5 Hektar für Weißweine bestimmt sind. Die Weinstöcke sind im Durchschnitt 40 Jahre alt und stehen auf tiefen Kiesböden, die auf einem ton- und kieshaltigen Unterboden ruhen.

Der Jahrgang

Ein relativ trockener und kühler Winter verzögerte den Austrieb der Reben und schützte so die Knospen vor dem Frost, der Anfang April verzeichnet wurde. Die frühe Blüte Mitte Mai ging einem besonders feuchten Juni voraus. Die Reben konnten dem heißen und trockenen Sommer dank ausreichender Wasserreserven und einer rigorosen Pflege der Weinberge, die sich in einem außergewöhnlich guten Gesundheitszustand befanden, standhalten. Die geernteten Trauben präsentierten bei der Vinifizierung eine seltene Frische und Balance.

Vinifizierung und Ausbau

Die Trauben werden von Hand geerntet und bei der Lese sowie im Weinkeller vor und nach dem Entrappen mehrfach streng sortiert. Die Beeren werden durch Schwerkraft in temperaturgesteuerte Tanks von 50 bis 80 hl geleitet. Die Weinbereitung, die eine moderate Extraktion bevorzugt, wird von manuellem Umpumpen und Pigeage begleitet. Die malolaktische Gärung findet in Barriques statt, ebenso wie der 14-monatige Ausbau (1/3 neue Barriques), von denen die ersten vier Monate auf der Hefe liegen.

Assemblage

Merlot (65%)
Cabernet Sauvignon (30%)
Petit Verdot (5%)

Charakteristika und Empfehlungen zur Verkostung des Château Lespault-Martillac 2022

Verkostung

Robe
Die Robe präsentiert einen tiefen, schwarzroten Farbton.

Nase
Intensiv: Die Nase verströmt erfrischende Fruchtnoten (Schwarzkirsche, Heidelbeere, Ente-Pflaume) und Gewürze.

Gaumen
Der Mund vereint perfekt Kraft, Rundheit und Frische und besticht durch seinen sanften Touch. Dieser perfekt ausbalancierte Gaumen zeichnet sich durch Konzentration, Tanninstruktur, Geschmeidigkeit und Lebendigkeit aus.

Château Lespault-Martillac 2022 - Rot
Millésima-News für Sie
Erhalten Sie die neuesten Informationen zu Sonderaktionen, Neuheiten und Subskriptionen, dazu hier Ihre Email
livraison
Lieferung 8-10 Werktage
support-white
Persönliche Beratung 00 800 267 33 289 (kostenlose Rufnummer)
paiement
Zahlung 100% gesichert
origine
Herkunftsgarantie Direkteinkauf beim Produzenten
2.0.0